Die Mittelmeerregion ist seit langem als Märchenland mit einem relativ milden Klima, einer wunderschönen Landschaft und Ruhe bekannt.

Die Kultur ist dort vielfältig, aber auf einzigartige Weise homogen, was in der Küche der Ureinwohner leicht zu erkennen ist.

Eine Studie ergab, dass die Mittelmeerdiät den Gewichtsverlust und die Senkung des Cholesterinspiegels beeinflusst.dadurch das Krankheitsrisiko reduzieren und die menschliche Gesundheit verbessern.,

Siehe auch: Kaffeemühle für kaltes Gebräu

Der Grund dafür ist, dass sich das mediterrane Menü auch auf gesunde Lebensmittel wie Gemüse, Obst, Fisch, Olivenöl, Samen und Knospen konzentriert, insbesondere Kapern, die zum Würzen von Gerichten und Saucen verwendet werden.

Wie schmecken Kapern und wie werden sie verwendet? Die folgenden Informationen beantworten Ihnen diese Frage.

Siehe auch: bester kleiner Reiskocher

Was sind Kapern?,

Kapern sind kleine graugrüne Blütenknospen von Capparis inermis, bekannt als Kapernpflanze, die häufig im Mittelmeerraum wächst.

Vor über 4000 Jahren wurden sie als Zutat im sumerischen Gilgamesch-Epos erwähnt. Die Qualität der Kapern wird anhand ihrer Größe bewertet. Je kleiner Kapern sind, desto wertvoller sind sie.

Das Ernten von Kapern wird schwierig, da Kapernpflanzen hauptsächlich an trockenen, steinigen Orten wie felsigen Klippen oder Rissen wachsen. Außerdem müssen die Knospen am frühen Morgen vor der Blüte von Hand gepflückt werden.,

Wenn nicht, erhalten Sie nur violett-weiße Blüten anstelle von Knospen.

Außerdem produzieren Kapernpflanzen natürlich Früchte, Kapernbeeren genannt, die kleine olivengroße haben. Diese Früchte werden auch als Zutaten beim Kochen verwendet, insbesondere als Antipasti-Rezepte.

Nachdem Kapernknospen geerntet wurden, werden sie nach ihrer Größe kategorisiert und benannt. Zum Beispiel sind Nonpareils die bis zu 7 mm langen Knospen, die 8 mm langen werden Surfines genannt und diejenigen, die etwa 9-10 mm lang sind, werden Capatoes genannt.,

Von drei dieser Arten von Kapern sind Nonpareils und Capatoes perfekt, um eingelegte Kapern herzustellen, während nur Nonpareils für die Herstellung von Gewürzen ausgewählt werden.

Wie schmecken Kapern?

Eingelegte Kapern sind übliche Arten, die beim Kochen verwendet und in vielen lokalen Geschäften verkauft werden. Für viele Menschen schmecken diese Kapern sauer und salzig wie eingelegte Gurken; Sie haben jedoch einen schärferen und würzigeren Geschmack.

In Wirklichkeit ist der Geschmack der frischen Kapern nicht ungewöhnlich., Durch das Trocknen in der Sonne und das anschließende Einlegen in die Salzsole mit Essig und Olivenöl haben die Kapernknospen die Schärfe des Geschmacks erhöht.

Wenn Sie beim ersten Mal Kapern probieren, erhalten Sie möglicherweise eine kleine Herausforderung. Wenn Sie sie jedoch oft essen, werden Sie ihren Geschmack nie vergessen.

Wie werden Kapern Zu Hause eingelegt?

Anstatt ein Glas eingelegte Kapern in Geschäften oder Supermärkten zu kaufen, können Sie auch eine hausgemachte Version von Kapern für sich selbst herstellen.,

Fühlen Sie sich sicher, dass die folgenden Schritte unten Ihnen ein Glas Kapern mit dem Geschmack und Geschmack wie im Laden gekauft geben.

Bevor Sie den Weg zum Einlegen von Kapern gehen, erfahren Sie mehr über die Auswahl guter Kapern. Um sicherzustellen, dass Ihr Kapernglas den erforderlichen Standard erreicht, müssen Sie fest ungeöffnete Kapernknospen auswählen.

Außerdem sollten Sie keine reifen Knospen wählen, da sie bitter sind und den Geschmack verderben.

Was Sie brauchen:

  • Eine Tasse frische Kapernknospen.
  • Eine Tasse Essig.
  • Eine Tasse frisches Wasser.,
  • Zwei Esslöffel nicht jodiertes Salz.

Wie Zu Tun:

Schritt 1: Einweichen die kapern

Bevor sie gepflückt, kapern haben eine starke unangenehmen geruch und bitteren geschmack. Ähnlich wie bei Oliven besteht der erste Schritt darin, sie in Wasser zu tauchen, um ihre Bitterkeit zu entfernen.

  • Waschen Sie die Kapern mit sauberem Wasserum den Staub und faule Teile loszuwerden.
  • Legen Sie sie in ein Glas Wasser und decken Sie den Deckel ab und lassen Sie sie 24 Stunden bei Raumtemperatur einweichen.
  • Wechseln Sie innerhalb von drei Tagen täglich das Wasser im Glas.,

Schritt 2: Beizen der Kapern

  • Mischen Sie Essig, Wasser und Salz in einen Topf, um die Sole herzustellen.
  • Kochen Sie die Sole und lassen Sie sie dann eine halbe Stunde abkühlen.
  • Gießen Sie die abgekühlte Sole in das Gefäß mit Kapern, wobei der Deckel bedeckt ist.
  • Bewahren Sie das Glas eine Woche lang im Kühlschrank auf, bevor Sie es probieren und für Rezepte verwenden.

Wie Werden Kapern In Rezepten Verwendet?

Wie oben erwähnt, ist die Kapern eine Art Traditionsgewürz im Mittelmeerraum.,

Mit ihren einzigartigen Aromen und Geschmäcken können sie eine Fülle von Hauptgerichten ansprechend und charmant machen.

Insbesondere helfen sie Ihrem Huhn, Fleisch oder Fisch mit besserem Geschmack; Darüber hinaus sind sie ideale Dressings für Ihre Salate und würzen Ihre Saucen auf.

Das Folgende ist ein Rezept für Kapern, das ich Ihnen vorstellen möchte. Es ist „gebratenes Rindersteak mit Petersiliensauce“. Das Gericht reicht für 4-6 Portionen, und Sie werden ungefähr 30 Minuten brauchen, um es auszuführen.,

Um Das Rindfleisch Zu Marinieren, Benötigen Sie Folgende Zutaten:

  • Ein 500-Gramm-Rinderfilet.
  • ¼ Teelöffel Salz.
  • 1 Esslöffel Olivenöl.
  • 2 Knoblauchzehen.
  • ½ Teelöffel Pfeffer.

Um Petersiliensauce Herzustellen, Müssen Sie Die Folgenden Zutaten Zubereiten:

  • 3 Knoblauchzehen.
  • 2 Teelöffel Essig eingelegte Kapern.
  • 6 Stück Sardellenfilets Inolivenöl.
  • 1 kleiner Bund Petersilie.
  • 4 Esslöffel Olivenöl.,
  • 1 Teelöffel Essig.
  • 2 gehackte Chilis.
  • Etwas Salz (falls erforderlich).

Wegbeschreibung:

  • Lassen Sie das Rindfleisch bei Raumtemperatur und marinieren Sie es dann mit Salz, Olivenöl, Knoblauch und Pfeffer.
  • Petersilie, Knoblauch, Sardellenfilets und Kapern zusammen hacken. Die gehackte Mischung in eine mittelgroße Schüssel geben, Essig, Olivenöl und Chilis dazugeben und gut mischen. Probieren Sie es und fügen Sie bei Bedarf etwas Salz hinzu.
  • Die Bratpfanne etwa 4 Minuten bei starker Hitze erhitzen. Gießen Sie das Öl hinein und lassen Sie es lange erhitzen., Danach das Rinderfilet in die Pfanne geben und jede Seite etwa 3-5 Minuten braten, bis sie gebräunt ist.
  • Das gebratene Rindfleisch aus der Pfanne nehmen und 5-10 Minuten ruhen lassen.
  • Schneiden Sie es in Dicke Scheiben und legen Sie Sie auf einen Teller, streuen Sie die Petersilie und Pfeffer und Essen, wenn es noch heiß ist.

Unterm Strich

Mit den nützlichen Informationen oben bin ich sicher, dass Sie die Antwort auf die Frage „Wie schmeckt Kapern?“

Außerdem haben Sie mit der Methode, Kapern in Essig zu beizen, immer ein Glas Kapern zum Kochen.,

Kapern erhöhen nicht nur den Geschmack Ihrer Lebensmittel, sondern haben auch viele Vorteile für die menschliche Gesundheit, insbesondere für diejenigen, die abnehmen möchten.

Warum machst du dir heute kein Glas Kapern?

Written by 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.