Als Amazon-Mitarbeiter verdiene ich mit qualifizierten Einkäufen.
3890shares
  • Share
  • Tweet
  • Pin
  • Email

Wie man Joghurt herstellt Ob Sie normalen oder griechischen Joghurt herstellen, es ist unglaublich einfach, erfordert praktisch keine Vorbereitungsarbeiten und das Ergebnis wird Sie in Erstaunen versetzen: Wunderbar dicker, cremiger, luxuriös köstlicher Joghurt! Dieses hausgemachte Joghurt-Rezept ist SO gut und SO einfach, dass Sie NIE wieder im Laden gekauft werden müssen!,

Wie lange dauert es, eine Gallone Milch in einen Slow Cooker zu gießen? So viel Vorbereitungszeit ist nötig, um dieses herrlich dicke, reichhaltige, cremige, einfache hausgemachte Joghurtrezept zuzubereiten! Und Sie haben die volle Kontrolle über seine Dicke-wir zeigen Ihnen, wie Sie griechischen Joghurt oder normalen Joghurt Ihrer Wahl zubereiten können!

Warum Sollte ich Meine Eigenen Joghurt?

Die Herstellung Ihres eigenen Joghurts hat mehrere Vorteile: Er schmeckt besser, hat eine bessere Textur, ist VIEL BILLIGER und VIEL GESÜNDER als im Laden gekauft, da er einen VIEL HÖHEREN PROBIOTISCHEN GEHALT aufweist., Wirklich, es ist eine komplette win-win!

Welche Art von Milch sollte ich verwenden, um Joghurt zu machen?

Für den dicksten, cremigsten Joghurt empfehlen wir Vollmilch, aber Sie können auch 2% und sogar Magermilch verwenden.

Wie man griechischen Joghurt herstellt

Der Unterschied zwischen normalem und griechischem Joghurt besteht einfach darin, wie lange Sie ihn belasten. Mehr dazu im Rezept unten.

Was brauche ich, um Joghurt zu machen?,

  • Milch
  • Naturjoghurt (als Starterkultur)
  • Käsetuch
  • Thermometer
  • Topf oder Slow Cooker
  • Sieb

Neben Milch benötigen Sie auch Naturjoghurt als Starterkultur für Ihre erste Charge. Dann können Sie Joghurt aus dieser Charge für Ihre nächste Charge usw. verwenden. Es gibt keine Notwendigkeit, eine spezielle Starterkultur zu kaufen, alles, was Sie brauchen, ist Joghurt. Der Naturjoghurt dient als Starterkultur, um gesunde Bakterien/Probiotika in Ihren hausgemachten Joghurt einzuführen. Es ist wichtig, dass der Joghurt, den Sie verwenden, lebende Kulturen enthält., Die meisten Lebensmittelgeschäfte verkaufen Joghurt mit lebenden Kulturen, aber nur sicher sein, das Etikett auf dem Behälter zu überprüfen bestätigen, dass es l. bulgaricus und s. thermophilus darin hat.

Sie benötigen auch ein Käsetuch, um den Joghurt zu belasten (vertrauen Sie mir, es ist viel einfacher, als es anfangs klingen mag). Ich benutze und empfehle diese Käsetuchmarke, weil es 100% ungebleichte Baumwolle ist, ist hochwertig, ist sehr langlebig für mehrere Anwendungen, und Sie erhalten eine Tonne davon. Insgesamt ist es der beste Wert, den ich für die Qualität gefunden habe.

Sie benötigen auch ein Thermometer., Das Erhitzen der Milch auf die richtige Temperatur und das anschließende Reduzieren auf die richtige Temperatur sind beide entscheidend für den Erfolg Ihres Joghurts.

Der andere Artikel, den Sie benötigen, ist entweder ein Slow Cooker oder ein großer, schwerer Lagertopf und ein Sieb zum Belasten.

© Piliphoto | Dreamstime

Slow Cooker oder Herd zu Machen Joghurt?

Sie können beide mit großem Erfolg verwenden und die Wahl liegt ganz bei Ihnen.

Mit einem Slow Cooker:

Vorteile: Der Heizvorgang ist langsam und schonend, so dass keine Gefahr besteht, die Milch zu verbrennen und alles wegwerfen zu müssen., Außerdem ist es freihändig und die Milch kann sich im Laufe einiger Stunden erwärmen, während Sie andere Dinge tun.

Nachteile: Das Erhitzen der Milch dauert viel länger als bei Verwendung eines Topfes. Aber das ist nur ein Nachteil, wenn Sie es eilig haben.

Mit einem Stock Pot:

Pros: Es ist viel schneller als mit einem Slow Cooker. Die Milch erwärmt sich schneller und dann müssen Sie nur noch warten, bis sie wieder abgekühlt und dann eingestellt ist.,

Nachteile: Es erfordert Ihre ständige Aufmerksamkeit und da die Milch heißer wird, muss sie ständig gerührt werden, um zu verhindern, dass die Milch brennt (und sie kann sehr leicht brennen, wenn Sie nicht darauf achten).

Sie können sehen, dass beide ihre Vor-und Nachteile haben und es rein auf persönliche Vorlieben ankommt. Ich benutze und mag beide Methoden, benutze aber im Allgemeinen meinen Slow Cooker/Crock Pot häufiger, weil ich ihn freihändig anschließen und meine täglichen Aufgaben erledigen kann. Jeder Crock Pot oder Slow Cooker erledigt die Arbeit. Ich benutze und liebe meinen Hamilton Beach Stay oder Go 7 Quart Slow Cooker.,

Muss ich die Temperatur auf 180 F bringen, wenn ich pasteurisierte Milch verwende?

Praktisch jedes Joghurtrezept sagt Ihnen, dass Sie die Milch auf 180 Grad F erhitzen sollen, bevor Sie sie wieder auf 110 Grad F bringen, um sie mit einer Starterkultur zu impfen. Die Frage, die Sie sich stellen können, ist, wenn ich pasteurisierte Milch bereits verwende, muss ich sie auf 180 Grad erhitzen oder kann ich diesen Schritt einfach überspringen?

Folgendes habe ich gelernt: Das Erhitzen auf 180 Grad dient nicht dazu, unerwünschte Bakterien abzutöten, sondern um eine dicke Textur zu erzeugen., Die Hitze verändert die Struktur der Proteine in der Milch und ermöglicht es ihr, sich zu Joghurt zu verdicken. Ich wollte das selbst testen und erhitzte die Milch auf etwas mehr als 110 Grad, fügte die Starterkultur hinzu und fuhr von dort fort. Es hat sich kaum verdickt. Aber wenn ich es auf 180 Grad erhitze, dann lass es auf 110 Grad abkühlen, bevor ich den Starter hinzufüge, verdickt es sich schön.

Was ist Molke?

Die gelbliche Flüssigkeit, die übrig ist, nachdem Sie den Joghurt belasten….das nennt man Molke. Bei der Herstellung von hausgemachtem Joghurt erhalten Sie immer etwas Molke als Nebenprodukt., Je länger Sie den Joghurt belasten, desto dicker wird er, desto mehr Molke ergibt er. Wenn Sie es für einen extra dicken griechischen Joghurt auf volle Kapazität belasten, erhalten Sie etwa 8 Tassen Molke, aber jede Charge wird anders sein.

Molke ist Milch abzüglich der Fette und Feststoffe. Es ist im Grunde Wasser mit Laktose und Eiweiß. Und es ist das Protein, das hier die wertvolle Zutat ist. Milch enthält zwei Arten von Protein, Kasein und Molke. Der größte Teil des Kaseins landet im Joghurt und die Molke befindet sich im flüssigen Nebenprodukt.,

Wie Verwenden Sie Übrig gebliebene Molke

ich bin so froh, dass du gefragt! Molke ist eine großartige Proteinquelle und wird in Pulverform in Proteinshakes und Proteinriegeln verwendet. Aber wie können Sie diese übrig gebliebene flüssige Molke? Hier sind ein paar Ideen:

  • Verwenden Sie es anstelle von Wasser, wenn Sie Brühe oder Suppe für eine extra reiche Brühe machen.
  • Verwenden Sie es anstelle von Wasser zum Backen von Brot oder Gebäck.
  • Fügen Sie es Ihren Smoothies mit einem zusätzlichen Proteinschub hinzu.,
  • Wenn Sie einen Gemüsegarten haben, verwenden Sie ihn, um den pH-Wert Ihres Bodens zu senken, wenn Sie Dinge anbauen, die Erde mit einem höheren Säuregehalt bevorzugen, wie Tomaten.

Können Sie Molke einfrieren?

ja, es kann eingefroren werden für bis zu 6 Monate.

Kann ich eine kleinere Charge Joghurt machen?

– Dieses Rezept fordert für eine Gallone Milch, denn dieser Joghurt wird halten für gut 2 Wochen in den Kühlschrank stellen, das gibt Ihnen genug Zeit, es zu beenden off. (Beachten Sie, dass eine Gallone Milch keine Gallone Joghurt ergibt. Es wird ungefähr 2 Quarts Joghurt ergeben, abhängig davon, wie lange Sie es belasten.,), Wenn jedoch würden Sie bevorzugen, um so weniger kann man absolut schneiden Sie das Rezept in die Hälfte und eine halbe Gallone statt. Denken Sie daran, genügend Joghurt zu reservieren, um als Starter für Ihre nächste Charge zu fungieren.

Wie viel Eiweiß und Kalorien steckt in meinem Joghurt?

Dies ist eine Frage, die ich häufig bekomme. Die Kalorienzahl und der Proteingehalt hängen davon ab, wie viel Molke während des Belastungsprozesses entfernt wurde, und es gibt wirklich keine Möglichkeit, dies zu messen. Selbst Kalorien sind schwer zu erraten, da das Endprodukt durch den Belastungsprozess viel kondensierter ist als das ursprüngliche Milchprodukt., Das Beste, was wir tun können, ist schätzen.

© Fortyforks | Dreamstime

Hausgemachter Joghurt Fehlerbehebung

“ Mein Joghurt wurde nicht eingestellt und ich habe Joghurtsuppe!“

Es kann ein oder zwei Gelegenheiten geben, wenn Ihr Joghurt nicht richtig eingestellt ist. Ich habe wahrscheinlich fast 50 Chargen gemacht und zum Glück ist es mir nur zweimal passiert, aber es war trotzdem enttäuschend. Viele Faktoren können für eine fehlgeschlagene Charge im Spiel sein, vom ersten bis zum letzten Schritt., Wenn Sie alles richtig gemacht haben und jeden Schritt von Anfang bis Ende richtig befolgt haben, kann ich nur sagen, dass der Joghurt-Herstellungsprozess fragile lebende Bakterien beinhaltet und manchmal, na ja, sie haben einen eigenen Geist und Willen. Und wenn Sie im Laden gekauften Joghurt als Starterkultur verwenden, kann es behaupten, lebende Bakterien zu haben, die is…no länger leben. Versuchen Sie es nur noch einmal mit einem neuen Stapel. Aber nur weil es sich nicht in Joghurt verwandelt, heißt das nicht, dass Sie es nicht immer noch genießen können.

Wirf die „Suppe nicht weg!,“

In ganz Europa und anderen Teilen der Welt können Sie eine Vielzahl von köstlichen einfachen und aromatisierten Joghurtgetränken erhalten. Sie können Ihre Joghurtmilch trinken und Sie werden immer noch von diesen gesunden Probiotika profitieren. Fügen Sie etwas Honig oder aromatisierte Sirupe oder mischen Sie einige Beeren oder Früchte Ihrer Wahl und genießen Sie es in smoothie form!

Möglichkeiten, Joghurt zu essen

Die Ideen sind fast endlos., Hier sind ein paar:

  • Fügen Sie frische Beeren hinzu oder schneiden Sie frische Früchte auf, um sie mit Ihrem Joghurt zusammen mit einer Prise Zimt und/oder einem Schuss Honig oder Ahornsirup für ein gesundes Frühstück oder Snack zu genießen.
  • Machen Sie Parfaits mit frischem Obst und Müsli.
  • Mischen Sie es mit frischem oder gefrorenem Obst oder mit Nüssen, Erdnuss – / Cashew – / Mandelbutter,Schokolade usw. um Smoothies zu machen.
  • Fügen Sie andere Zutaten und Gewürze hinzu, um sie als Sandwich -, Toast-oder Bagelaufstriche zu verwenden.
  • Als Basis eines herzhaften Dip für ofengebackene Chips, Brot oder rohes Gemüse.,
  • Als Basis für ein süßes Bad für frisches Obst oder geröstete Zimt-Pita-Streifen.
  • Verwenden Sie es anstelle von Mayonnaise für Salate und andere cremige Dressings.
  • Machen Sie hausgemachte Tzatziki-Sauce.
  • Ersetzen Sie saure Sahne und Buttermilch durch Joghurt in Backwaren wie Kuchen, Muffins und Pfannkuchen.
  • Machen joghurt obst popsicles.
  • Verwenden Sie es anstelle von Sauerrahm für Dinge wie Tacos, Enchiladas und Burritos.
  • Verwenden Sie es anstelle von Mayonnaise für Ei -, Thunfisch -, Hühnchen – und Kartoffelsalate.,

Die Art und Weise, wie ich meinen Joghurt am häufigsten genieße, besteht darin, einfach einen Löffel Obstkonserven mit etwas pulverisiertem Stevia einzurühren, um meinen süßen Zahn zu befriedigen. Ein weiterer beliebter Weg ist die Herstellung von Vanillejoghurt durch Rühren in hochwertiger Vanilleschotenpaste.

© Corinna Gissemann / Dreamstime

Wie man Joghurt macht

Du wirst lieben, wie reich und cremig dieser Joghurt ist – es ist fast wie ein Dessert!

Los geht ‚ s!,

WENN Sie EINEN STOCK POT ANSTELLE EINES SLOW COOKER VERWENDEN: Wenn Sie es eilig haben oder keinen Slow Cooker haben, können Sie einen Stock Pot verwenden. Die Milch einfach in einem großen Topf bei niedriger bis mittlerer Hitze erhitzen. Rühren Sie es regelmäßig um, besonders wenn es heißer wird, um zu verhindern, dass die Milch versengt. Befolgen Sie dann die restlichen Anweisungen wie beschrieben.

Gießen Sie die Milch in den Slow Cooker und stellen Sie sie auf HIGH. Gehen Sie Ihrem Geschäft nach, es dauert mindestens 2 Stunden (normalerweise länger), bis die Temperatur auf 180 Grad steigt. Verwenden Sie ein thermometer, um die Temperatur zu kontrollieren.,

Sobald die Temperatur bis zu 180 Grad beträgt, schalten Sie den Slow Cooker oder Herd aus und lassen Sie die Milch auf 110 Grad F abkühlen.

Sobald die Temperatur 110 Grad beträgt, mischen Sie ein wenig warme Milch in die Raumtemperatur Starter Joghurt, dann sanft, aber gründlich rühren Sie es wieder in die Milch mit auf und ab, links und rechts Bewegungen (nicht kreisförmig). Schließen Sie den Deckel und schalten Sie den slow cooker.,

Wickeln Sie ein großes Badetuch um den Slow Cooker und lassen Sie ihn 10-12 Stunden oder über Nacht ungestört in einem zugfreien Raum (oder wärmer) sitzen. Wenn die Umgebung zu kühl ist, wird der Joghurt nicht eingestellt.

Wenn Sie den Deckel abnehmen, stellen Sie fest, dass sich die Milch verdickt und die Molke getrennt hat.

Schau dir diese fabelhafte dicke Textur an! Die transformation ist fast magisch. Du wirst so aufgeregt sein, wenn du das zum ersten Mal machst! Ich bin immer noch aufgeregt, wenn ich den Deckel anhebe.,

Line ein Sieb mit etwas Gaze.

Ich benutze derzeit dieses Käsetuch. Es ist von hervorragender Qualität und Sie erhalten viel davon zu einem hervorragenden Preis.

Gießen Sie den Joghurt in das Käsetuch. Wenn nicht alles passt (abhängig von der Größe Ihres Sieb), lassen Sie den Joghurt belasten, bis Platz genug ist, um den restlichen Joghurt hinzuzufügen, und belasten Sie ihn dann weiter.

Je nachdem wie dick der Joghurt sein soll, dauert das mehrere Stunden. Für dicken griechischen Joghurt belasten Sie ihn am Ende mindestens 4 Stunden lang., Das hängt auch von der Lehre von der Gaze. Stellen Sie das Sieb auf eine große Glasschüssel. Wenn Sie es mehrere Stunden belasten lassen, können Sie es auf Wunsch in den Kühlschrank stellen und dort belasten lassen.

Siehe die Flüssigkeit in der Glasschale oben rechts? Das ist Molke. Ideen finden Sie im Abschnitt „Verwendung von Molke“.

Lagern Sie den Joghurt bis zu 2 Wochen im Kühlschrank. Wenn Sie bereit sind, eine weitere Charge zu erstellen, verwenden Sie einige der vorherigen Charge für die Starterkultur.,

Wenn Sie vollständig zur Herstellung von griechischem Joghurt belastet sind, erhalten Sie etwa 2 Quarts (8 Tassen) Molke und 7-8 Tassen griechischen Joghurt.

Sie erhalten weniger Molke und mehr Joghurt, wenn Sie sie weniger belasten, um normalen Joghurt herzustellen.

Kochen Sie damit, backen Sie damit, essen Sie es einfach oder mit einer Vielzahl von Mix-Ins, was auch immer Ihr Herz begehrt!

viel Spaß!

PIN MICH!

Für ein weiteres probiotisch verpacktes Superfood lesen Sie unser umfassendes Tutorial zu

Wie man Sauerkraut macht!,

Schauen Sie sich auch unsere Tutorials an für:

  • Wie man Quark macht

  • Wie man Mascarpone herstellt

Wie man Joghurt macht

illebrew

Es könnte nicht einfacher oder billiger sein, eigenen Joghurt herzustellen! Sie werden die wunderbar dicken, cremigen, köstlichen Ergebnisse lieben und nie wieder im Laden gekauft werden!
Drucken Rezept

4.,v>

Portionen 8 Tassen
Kalorien 144 kcal

Zutaten UNS CustomaryMetric 1x2x3x

  • 1 gallonen Vollmilch, 2% oder Magermilch (Vollmilch wird für dickste, cremigste Ergebnisse empfohlen) (siehe Hinweis zur Verwendung von Rohmilch) *Diese Methode funktioniert NICHT mit Alternativen ohne Milchprodukte
  • 1 Tasse Naturjoghurt bei Raumtemperatur, entweder aus der vorherigen Charge oder im Laden gekauft (**Der Joghurt muss lebende Kulturen enthalten, um zu funktionieren., Überprüfen Sie die Zutaten, um sicherzustellen, dass sie l. bulgaricus und s. thermophilus enthalten.)
  • Ausstattung:
  • Slow cooker oder Pot
  • Thermometer
  • Käsetuch
  • Sieb

Anleitung

  • BEI VERWENDUNG eines STOCK POT: Wenn Sie es eilig haben oder keinen Slow Cooker haben, können Sie einen stock pot verwenden. Die Milch einfach in einem großen Topf bei niedriger bis mittlerer Hitze erhitzen., Rühren Sie es regelmäßig um, besonders wenn es heißer wird, um zu verhindern, dass die Milch versengt. Befolgen Sie dann die restlichen Anweisungen wie beschrieben.

    WENN Sie EINEN SLOW COOKER VERWENDEN: Gießen Sie die Milch in einen auf HIGH eingestellten Slow Cooker und schließen Sie den Deckel. Es dauert 2-3 Stunden, bis die Temperatur der Milch bis zu 180 Grad F. Überprüfen Sie es mit einem Instant-Read-Thermometer. Sobald es bei 180 Grad ist, schalten Sie den Slow Cooker aus,schließen Sie den Deckel und lassen Sie die Milch auf 110 Grad abkühlen., Sobald die Temperatur zwischen 110 und 115 Grad F liegt, geben Sie etwas warme Milch in den Naturjoghurt, rühren Sie um, um sie zu kombinieren, und rühren Sie die Mischung dann vorsichtig, aber gründlich in die Milch im Slow Cooker mit Auf-und Ab -, Links-und Rechtsbewegungen (nicht kreisförmig). Schließen Sie den Deckel und schalten Sie den slow cooker.

  • Wickeln Sie den Slow Cooker oder Stock pot mit einem großen Badetuch ein und lassen Sie ihn 10-12 Stunden oder über Nacht ungestört an einem nicht zuluft Ort bei Raumtemperatur (oder wärmer) sitzen. Wenn die Umgebung zu kühl ist, wird der Joghurt nicht eingestellt., Während dieses Prozesses hat sich die Milch verdickt und die Molke hat begonnen, sich von der Milch zu trennen.
  • Ein Sieb mit einem Käsetuch auslegen und den Joghurt hineingießen. Stellen Sie das Sieb über eine große Glasschüssel und lassen Sie es bei Raumtemperatur für mehrere Stunden belasten, bis Sie die gewünschte Dicke erreicht haben (die Länge der Belastungszeit hängt auch von der Dicke des Käsetuches ab. Ich benutze dieses Käsetuch-ausgezeichnete Qualität und man bekommt viel davon für einen tollen Preis) Für dicken griechischen Joghurt Plan auf mindestens 4 Stunden., Am Ende erhalten Sie etwa 8 Tassen Molke und 7-8 Tassen griechischen Joghurt.
  • Lagern Sie den Joghurt bis zu 2 Wochen im Kühlschrank in einem luftdichten Behälter, vorzugsweise in einer Glasschüssel. Wenn Sie bereit sind, eine weitere Charge Joghurt herzustellen, verwenden Sie eine Tasse der vorherigen Charge als Starterkultur.

Hinweise

* * UPDATE: Ja, Sie KÖNNEN Rohmilch verwenden. Es ist jedoch temperamentvoller., Wenn der Joghurt nach der Wartezeit immer noch nicht fest ist, schalten Sie den Slow Cooker wieder auf „warm“ und lassen Sie ihn weitere 4 Stunden oder bis zur Verdickung ruhen. Rohmilchjoghurt neigt oft dazu, klumpiger zu sein.
**Sie müssen nicht die Slow Cooker-Methode verwenden. Für eine schnellere Methode erhitzen Sie einfach die Milch in einem großen Topf bei niedriger bis mittlerer Hitze. Rühren Sie es regelmäßig um, besonders wenn es heißer wird, um zu verhindern, dass die Milch versengt. Befolgen Sie dann die restlichen Anweisungen wie beschrieben.

Serving: 0.,5cup | Calories: 144kcal | Carbohydrates: 11g | Protein: 7g | Fat: 7g | Saturated Fat: 4g | Cholesterol: 23mg | Sodium: 101mg | Potassium: 312mg | Sugar: 11g | Vitamin A: 410IU | Calcium: 271mg | Iron: 0.1mg

Keyword Homemade Yogurt, How to Make Yogurt
Tried this recipe?, Erwähnen Sie @daringgourmet oder Hashtag #daringgourmet

Zuerst veröffentlicht am Daring Gourmet Juni 2017

3890shares
  • Share
  • Tweet
  • Pin
  • Email

Written by 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.