Finden Sie heraus, welche Art von RV ist das Richtige für Sie mit dem offiziellen Campanda Führer zu den verschiedenen RV-Typen und Klassen.

Klicken Sie auf das Bild oben, um zu vergrößern

Es gibt so viele Dinge zu lieben über RV Reisen. Es bietet Familien und Freunden die Möglichkeit, Zeit miteinander zu verbringen. Es ist eine kostengünstigere und stressärmere Alternative zu Flugreisen (mit einem geringeren CO2-Fußabdruck)., Und es bringt Sie direkt in das Herz der freien Natur, ohne auf den Komfort eines vertrauten Bettes zu verzichten.

Vor allem aber bieten RVs Freiheit. Die Freiheit zu gehen, wohin Sie wollen, Wann immer Sie wollen. Die Freiheit, Ihr Ziel, Ihren Zeitplan und Ihr Fahrzeug zu wählen.

Freiheit ist spannend. Es kann auch überwältigend sein. Mit all der Wahl in der Welt, wo fangen Sie überhaupt an? Woher wissen Sie, welches Wohnmobil für Sie das Richtige ist?

Deshalb haben wir diesen ausführlichen Leitfaden für RV-Typen und-Klassen erstellt., In diesem Artikel behandeln wir die Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen Fahrzeugen der Klassen A, B und C sowie Wohnmobilen, Fünfträdern, Reiseanhängern, LKW-Campern, Spielzeugtransportern und Pop-up-Campern.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche Art von Wohnmobil für Sie und Ihre Familie am besten geeignet ist — egal, ob Sie ein Erstbesitzer sind, der eine Wohnmobilvermietung sucht, oder ein bestehender Eigentümer, der darüber nachdenkt, Ihr Rig zu aktualisieren (oder zu verkleinern).

Inhalt

  1. s., Abschleppbare Wohnmobile
  2. Wohnmobile der Klasse A
  3. Wohnmobile der Klasse B
  4. Wohnmobile der Klasse C
  5. Wohnmobile
  6. Sattelanhänger
  7. Reiseanhänger
  8. Sport-Utility Trailers
  9. LKW-Wohnmobile
  10. Pop-Up-Wohnmobile

Motorisierte Vs. Abschleppbare Wohnmobile

  • p > Es gibt zwei große Kategorien von Wohnmobilen: motorisiert und abschleppbar.

    Motorisierte Wohnmobile

    Motorisierte Wohnmobile (auch bekannt als Wohnmobile) haben Motoren. Ein motorisiertes Wohnmobil bietet alle Wohn-und Fahrfunktionen unter einem Dach, ohne dass das Fahrzeug im Camp angekuppelt und entladen werden muss.,

    Da sich der Motor und die Wohnräume in einem einzigen Fahrzeug befinden, kann sich das Fahren eines Wohnmobils für Erstfahrer, die es nicht gewohnt sind, mit einem anderen Fahrzeug im Schlepptau zu drehen und zu manövrieren, oft wohler fühlen.

    Es gibt vier beliebte Arten von motorisierten Wohnmobilen: Wohnmobile der Klasse A, Wohnmobile der Klasse B, Wohnmobile der Klasse C und Wohnmobile. Obwohl sie alle zur gleichen Kategorie von Wohnmobilen gehören, unterscheiden sich die Klassen dramatisch voneinander. Wir werden sie im Folgenden ausführlich behandeln.

    Abschleppbare Wohnmobile

    Abschleppbare Wohnmobile (auch bekannt als, anhänger) benötigen ein Abschleppfahrzeug, um von Ort zu Ort zu gelangen. Die Größe des benötigten Autos oder Lastwagens hängt von der Größe und dem Gewicht des abschleppbaren Wohnmobils ab.

    Abschleppbare Wohnmobile sind oft billiger als ihre motorisierten Pendants, und das Fehlen eines Motors bedeutet, dass es keine Motorprobleme gibt (zumindest im Wohnmobil). Und sobald Sie Ihr Ziel erreicht haben, können Sie einfach Ihren Anhänger ausheben und die Umgebung in Ihrem Abschleppfahrzeug (normalerweise Ihrem Familienauto) erkunden.,

    Es stehen fünf Arten von abschleppbaren Wohnmobilen zur Auswahl: Sattelanhänger, Reiseanhänger, Sport-Utility-Anhänger, LKW-Camper und Pop-up (oder umklappbare) Camper.

    Schauen wir uns die verschiedenen Arten von Wohnmobilen genauer an:

    Klasse A Wohnmobile

    Klasse Wie die häufigsten motorisierten Wohnmobile. Gebaut auf Hochleistungsrahmen-entweder ein speziell entwickeltes Chassis oder ein bestehendes kommerzielles Bus – oder LKW-Chassis-diese RVs sind die größten der Menge. Sie liegen zwischen 21 und 45 Fuß und wiegen mehr als 20.000 Pfund.,

    Der neue Preis beginnt bei $739,860 für ein neues Fahrzeug.

    Sie sind außergewöhnlich geräumig, mit geräumigen Wohnräumen und Schlafgelegenheiten für bis zu zehn Personen. Viele sind mit einer separaten Hauptschlafzimmer-Suite und ausziehbaren Abschnitten ausgestattet, um die Wohnräume weiter zu erweitern. Einige haben sogar einen „Keller“ für zusätzlichen Stauraum.,

    Die Küchen in Wohnmobilen der Klasse A können mit denen traditioneller Häuser mithalten, und Sie können normalerweise Waschmaschinen, Eismaschinen, Vollbäder und ähnliche Funktionen an Bord erwarten. Dies sind die Wohnmobile Sie Bild, wenn Sie die Worte „Luxus RV hören.“

    Die Größe Ihrer typischen Klasse A kann für neue RVers einschüchternd sein. Das Manövrieren dieser Fahrzeuge durch enge und verdrehte Straßen kann gefährlich sein, und das Finden von Parkplätzen kann schmerzhaft sein. Viele Menschen schleppen ihr Familienauto mit, um ihnen mehr Mobilität zu geben, sobald sie ihr Ziel erreicht haben.,

    Der Newmarker ist ein Paradebeispiel für eine Luxusklasse A mit allen Annehmlichkeiten.

    Diese Fahrzeuge können auch teuer sein. Neben höheren Anfangskosten ist eine Klasse A in der Regel teurer zu reparieren, versichern und Kraftstoff als kleinere RVs.

    Wenn Sie jedoch planen, viel Zeit in Ihrem Wohnmobil zu verbringen, können Sie nicht luxuriöser oder komfortabler werden als eine Klasse A mit allen Schnickschnack.,

  • Viel Stauraum
  • Tonnen von Annehmlichkeiten
  • Ein wahres Zuhause auf Rädern, gut für langfristiges Leben
  • Nachteile:

    • Teuer zu kaufen, zu reparieren, zu versichern und zu kraftstoff
    • Weniger manövrierfähig auf der Straße
    • Größe kann für neue RVers einschüchternd sein
    • Kann das Abschleppen eines kleineren Fahrzeugs für Tagesausflüge und Besorgungen erfordern
    • Einige Staaten können eine spezielle Lizenz für die größten RVs erfordern

    Klasse B Wohnmobile

    Der Hymer Aktiv ist ein Luxus-Klasse-B-Wohnmobil ab $92,814 für ein neues Fahrzeug.,

    Klasse Bs werden auch“ campervans „oder“van Camper“ genannt. Und das aus gutem Grund: Diese kleineren RVs sehen aus und fahren ähnlich wie ein Van, da sie normalerweise auf einem Standard-Van-Chassis gebaut sind (mit einem erhöhten Dach zum aufrechten Gehen).

    Der Kompromiss für gemütliche Wohnräume ist die Fahrbarkeit — aufgrund ihrer kompakten Größe gehören Klasse Bs zu den am einfachsten zu fahrenden Wohnmobilen. Und es besteht keine Notwendigkeit, ein zusätzliches Fahrzeug dahinter zu schleppen, da diese Wohnmobile perfekt für Tagesausflüge und Ausflüge sind.,

    Diese Wohnmobile bieten typischerweise ein Queensize-Bett (oder eine umwandelbare Essecke), eine kleine Küche, Stauraum und ein „Nassbad“ — eine kombinierte Dusche/Waschbecken/WC. Obwohl viele Menschen bis zu vier Personen schlafen, kann sich eine Klasse B nach zwei Personen etwas zu gemütlich anfühlen.

    Klasse Bs sind auch in der Regel günstiger zu warten und Kraftstoff als ihre größeren Pendants. Sie sind eine großartige Option für Wochenendausflüge und spontane Reisende.,

    Klasse Bs, auch Luxus wie dieser Hymer Aktiv, eignen sich aufgrund ihrer kompakten Größe am besten für ein oder zwei Personen.,

    Vorteile:

    • Erschwinglicher für Kraftstoff und Reparatur
    • Einfach zu fahren
    • Bequem für Tagesausflüge oder Besorgungen

    Nachteile:

    • Kann teuer sein zu kaufen
    • Eingeschränkter Wohnraum
    • Begrenzter Speicher
    • Weniger Annehmlichkeiten

    Klasse C Wohnmobile

    Thors Vier Winde Klasse C ist ein beliebtes Modell ab $83,775 für ein neues Wohnmobil.,

    Class Cs kombinieren Sie die besten Eigenschaften der Klasse As und Bs zu einem vielseitigen und (relativ) erschwinglichen mittelgroßen Wohnmobil.

    Diese RVs sind auf bestehenden LKW-oder Van-Chassis gebaut und in der Regel in der Größe von 20 bis 33 Fuß. Manchmal auch als „Mini-Reisemobile“ bezeichnet, sind Class Cs kleiner als Class As, bieten jedoch viele der gleichen Annehmlichkeiten, darunter ausreichend Schlafräume und Stauraum.

    Klasse Cs sind auch agiler und wendiger als ihre größeren Cousins, wenn auch nicht ganz so einfach wie Klasse Bs zu fahren., Viele Besitzer schleppen das Familienauto mit, um Besorgungen und Ausflüge zu erleichtern, sobald sie ihr Ziel erreicht haben, obwohl selbstbewusste Fahrer diese Option möglicherweise meiden.

    Klasse Cs wie dieser Thor Four Winds, der eine Länge von 24 Fuß hat, ist groß genug für die ganze Familie, aber immer noch manövrierfähig auf der Straße.

    Die Anschaffungskosten für ein Fahrzeug der Klasse C sind oft geringer als für ein Fahrzeug der Klasse B, obwohl es mehr Annehmlichkeiten bietet., Die Kraftstoff – und Wartungskosten sind jedoch tendenziell höher (wenn auch nicht so hoch wie bei einer Klasse A).

    Diese Art von Wohnmobil ist eine ausgezeichnete Option für Familien oder Reisende mit kleinem Budget. Da sie eine breite Palette von Annehmlichkeiten bieten, sind Class Cs auch bei sparsamen Vollzeit-RVers beliebt.,schlafbereiche

  • Zusätzlicher Stauraum oder Schlafbereich über der Fahrerkabine
  • Voll ausgestattet mit allen grundlegenden Annehmlichkeiten
  • Weniger teuer als Klasse As (und sogar einige Klasse Bs)
  • Wendiger als Klasse A
  • Nachteile:

    • Das Fahren kann für neue RVers eine Herausforderung sein
    • Immer noch kostspielig in Wartung, Reparatur und Kraftstoff
    • Kann das Abschleppen einer kleineren fahrzeug für Tagesausflüge und Besorgungen

    Wohnmobile

    Liebevoll restaurierte VWs wie diese finden Sie überall in den sozialen Medien.,

    Diese Wohnmobile fallen technisch in die Kategorie Klasse B (und wie bereits erwähnt, ist Wohnmobil ein weiterer Begriff für Klasse Bs). Aber die Chancen stehen gut, wenn Sie an einen Wohnmobil denken, stellen Sie sich einen kleineren Umbauwagen vor — wie den klassischen Volkswagen Westfalia.

    Die Lieblinge von Instagram, diese zierlichen Camper bieten Vielseitigkeit und Stil im Austausch für begrenzten Wohnraum und Annehmlichkeiten.

    Kompakte Kochgelegenheiten, ein ausklappbarer Essbereich und Schlafgelegenheiten für ein oder zwei Personen sind in der Regel alles, was Sie in den kleinen Rahmen eines Wohnmobils passen können., Ein Badezimmer jeder Beschreibung ist selten.

    Aufgrund ihrer Größe und begrenzten Annehmlichkeiten eignen sich diese Wohnmobile am besten für Wochenendausflüge, Alleinreisende oder harmonische Paare.

    Was Oldtimer Volkswagen Wohnmobile an Wohnraum und Annehmlichkeiten fehlt, machen sie stilvoll wett.,

    Vorteile:

    • Klassischer und trendiger Look
    • Einfach zu fahren und zu manövrieren
    • Perfekt für Ausflüge und Besorgungen

    Nachteile:

    • Begrenzter Wohnraum
    • Wenige Annehmlichkeiten
    • Versicherung für Vintage-Modelle kann teuer sein
    • ul>

      Sattelanhänger

      Sattelräder wie dieser Jayco Eagle, der bei 56.470 US-Dollar beginnt, sind normalerweise billiger als ihre motorisierten Pendants.,

      Sattelanhänger sind die größten und luxuriösesten der abschleppbaren Wohnmobile. Dementsprechend, sind Sie auch die teuersten.

      Aufgrund ihrer Größe müssen diese Anhänger — die zwischen 20 und 40 Fuß lang sein können-von einem großen Pickup oder Umbaufahrzeug abgeschleppt werden. Ein Sattelrad verbindet sich über eine „Schwanenhalserweiterung“, die sich über die Rückseite des Zugfahrzeugs erstreckt, mit dem Abschleppfahrzeug. Diese Funktion bietet eine stärkere und wendigere Verbindung als Ballkupplungen.,

      Das Fehlen eines Cockpits eröffnet wertvollen Platz, und Sattelanhänger sind in der Regel sehr geräumig. Fünfte Räder in der Regel full-size-Küchen und Bäder, viel Stauraum und Schlafgelegenheiten für bis zu acht Personen.

      Slide-Outs bieten zusätzlichen Innenraum, und der Schwanenhals ermöglicht eine Funktion, die sonst selten in RVs: mehrere Wohnebenen.

      Sattelanhänger können sich geräumiger anfühlen als viele Stadtwohnungen!,

      Es ist wichtig zu beachten, dass Fünftelräder zwar Platz für bis zu acht Personen bieten, dies jedoch selten für die zum Schleppen verwendeten Lastwagen gilt. Es ist im Allgemeinen illegal, in einem abschleppbaren Wohnmobil in Bewegung zu fahren, Daher müssen Sie den Passagierraum in Ihrem Zugfahrzeug berücksichtigen, um zu vermeiden, dass es sich auf langen Reisen eng anfühlt.,eine manövrierfähige Verbindung über Schwanenhals

    • Kann gelöst werden, um Abschleppwagen für Besorgungen und Ausflüge freizugeben
    • Erschwinglich, verglichen mit ähnlich großen motorisierten Wohnmobilen

    Nachteile:

    • Erfordern ein großes Zugfahrzeug
    • Begrenzter Passagierraum während der Fahrt
    • Kann einschüchternd sein, um

    Reiseanhänger

    Trotz ihrer Preisschilder-dieser Globetrotter beginnt bei 99.900 US — Dollar — Airstreams gehören dank ihrer Qualität und zeitlosen Attraktivität zu den beliebtesten Trailern auf dem Markt.,

    Reise-Anhänger kommen in allen Formen und Größen, vom kleinsten 4-Fuß-teardrops 35-Fuß-Modelle mit Platz für bis zu acht Personen.

    Die Palette der Annehmlichkeiten und Grundrisse variiert stark. Größere Modelle können komplett mit mehreren Schlafzimmern, geräumigen Küchen und kompletten Bädern ausgestattet werden. Die kleinsten Reiseanhänger bieten möglicherweise einfach Schlafplatz für ein oder zwei Personen sowie einige bescheidene Kochgelegenheiten.,

    Reiseanhänger verbinden sich mit einem Standard-Kugelkupplungsempfänger und können von jedem Fahrzeug geschleppt werden, das für seine Gewichtskapazität ausgelegt ist — was bedeutet, dass es für jedes Familienauto einen entsprechend großen Reiseanhänger gibt.

    Wie bei Fünfträdern ist es im Allgemeinen illegal, in einem herkömmlichen Reiseanhänger in Bewegung zu fahren, sodass Sie ein geräumiges Personenfahrzeug für den Antrieb wünschen. Das Manövrieren kann auch schwierig sein — das Umkehren mit einem angebrachten Anhänger ist selbst für die erfahrensten Fahrer eine Herausforderung, und das Schwingen des Hecks kann bei größeren Modellen zu einem Problem werden.,

    Airstreams sind innen und außen stilvoll und beliebt bei Vollzeit-RVers, die ein echtes Zuhause auf Rädern suchen.,mit einer Vielzahl von Fahrzeugen abgeschleppt werden

  • Erschwinglich (im Vergleich zu ähnlich großen motorisierten Wohnmobilen)
  • Kann ausgefahren werden, um Abschleppwagen für Besorgungen und Ausflüge freizugeben
  • Nachteile:

    • Rückwärtsfahren ist schwierig bis unmöglich
    • Schwung am Heck kann ein Problem mit größeren Anhängern sein
    • Begrenzter Passagierraum während der Fahrt
    • Kleinere Anhänger bieten begrenzte Annehmlichkeiten
  • Sport-Utility Trailers

    Der Winnebago Spyder, ein beliebter Spielzeugtransporter, beginnt bei $47,256 für einen neuen Anhänger.,

    Sport-Utility trailers (SUTs), allgemein als“ Toy trailers “ bezeichnet, sind relative Neulinge auf dem RV-Markt. Diese Wohnmobile wurden entwickelt, um Outdoor-Enthusiasten den Transport ihrer Jetskis, Motorräder, ATVs usw. zu ermöglichen. leichter.

    In der Regel 20 bis 35 Fuß lang sind Spielzeugtransporter in zwei Abschnitte unterteilt: einen hinteren Abschnitt mit einer herunterziehbaren Rampe und einen vorderen Abschnitt mit Wohnräumen.,

    Die meisten Besitzer von Spielzeugtransportern nutzen den hinteren Laderaum wie ursprünglich vorgesehen — als tragbare Garage für ihr motorisiertes Spielzeug—, aber Sie können diesen Raum problemlos in zusätzlichen Stauraum oder sogar in ein Heimbüro umwandeln.

    Diese RVs haben die gleichen Herausforderungen wie ihre konventionellen Pendants, nämlich: schlechte Manövrierfähigkeit, Heckschwung und begrenzter Passagierraum während der Fahrt. Sie sind jedoch eine ausgezeichnete Option für RVers, die ihre motorisierten Sportfahrzeuge in den Urlaub bringen möchten.,

    Die Rückseite dieses Winnebago Spyder toy haulers kann auch als Deck verwendet werden.,4df1″>

    Vorteile:

    • Einfacher Transport von Fracht
    • Bequeme doppelte Funktionalität
    • Der Wohnbereich kann vollständig mit allen notwendigen Annehmlichkeiten ausgestattet werden

    Nachteile:

    • Begrenzter Passagierraum während der Fahrt
    • Das Rückwärtsfahren ist schwierig bis unmöglich
    • Der Fahrer muss sich des Schwanzschwungs bewusst sein
    • Weniger lebenswerter Innenraum im Vergleich zu ähnlich großen RVs (außer fracht bereich ist umgewandelt)

    Lkw Camper

    Lkw camper sind entwickelt, um fit spezifische pickup lkw., Diese Lance 825 camper passt ein kurzes bett Toyota Tundra, Nissan Titan oder F-150/1500 serie lkw und einzelhandel für rund $30,000.

    Wirtschaftlich und einfach zu fahren, werden LKW-Camper (manchmal als“ Slide-Ins „oder“ Cab-Overs “ bezeichnet) hergestellt, indem eine festseitige Camper-Shell an einem normalen Pickup-Truck befestigt wird (ja, wie in Ihrer Einfahrt).

    LKW-Camper schlafen normalerweise zwei bis vier Passagiere und bieten kleine Koch—, Ess -, Lager-und Badeinrichtungen-auch wenn die Gesamtgröße möglicherweise nur geringfügig länger ist als Ihre Standard-Abholung.,

    Diese RVs sind perfekt für wochenende krieger, spontane reisende und outdoorsy arten, die bevorzugen flexibilität, fahrbarkeit und erschwinglichkeit über luxus annehmlichkeiten.

    Hinweis: Der RVIA klassifiziert LKW-Camper als abschleppbar. Aber man könnte argumentieren, dass, da der Shell-Teil oben auf dem LKW sitzt (anstatt dahinter abgeschleppt zu werden), sie nicht wirklich „abschleppbar“ sind.“In der Tat treibt sich ein komplett montierter LKW-Camper die Straße hinunter und erfüllt eine lose Definition eines motorisierten Wohnmobils., Ohne LKW ist eine Camper-Shell jedoch ungefähr so mobil wie Ihr durchschnittlicher Gartenschuppen, also gingen wir zum RVIA und hielten LKW-Camper in der schleppbaren Kategorie.

    LKW-Camper schaffen es, viel auf kleinem Raum unterzubringen. Dieses neue Modell bietet ein Queensize-Bett, eine kleine Küche, eine umwandelbare Essecke und ein Nassbad.,64bad34df1″>

    Vorteile:

    • Erschwinglich zu kaufen, zu versichern und zu reparieren
    • Einfach zu fahren und zu manövrieren
    • Ideal für Geländewagen-ein gutes „go anywhere“ — Fahrzeug
    • Abnehmbare Schale bedeutet, dass Sie Ihren LKW weiterhin normal benutzen können

    Nachteile:

    • Enge Wohnräume
    • Sehr begrenzte Annehmlichkeiten
    • /li>
    • Muss haben spezifische lkw modell zu spiel camper

    Pop Up Camper

    Pop up camper, wie diese Jayco Jay Sport, falten in aerodynamische und leicht abschleppbar boxen für reise.,

    – Pop-up-Camper (auch als „fold-down-Camper“ oder „Zelt-Anhängern“) sind die Transformatoren der RV-Welt. Diese kompakten Anhänger verfügen über ausziehbare Seitenteile, die während der Fahrt weggeklappt werden, um den Transport zu erleichtern.

    Der strapazierfähige Mittelteil des Wohnmobils enthält normalerweise einfache Küchen-und Badezimmereinrichtungen, während die Zeltseiten in Schlafbereiche für bis zu sechs Personen umgewandelt werden.

    Popups eignen sich aufgrund ihres Designs viel besser für den gelegentlichen Campingausflug als für ein langfristiges Leben., Es gibt nur minimalen Stauraum und die Seitenteile im Zeltstil bieten begrenzten Schutz vor extremen Elementen.

    Leicht und leicht zu manövrieren, pop ups können geschleppt werden durch gewöhnliche passagier fahrzeuge (wie eine SUV, minivan oder full-size limousine) über eine ball hitch empfänger.

    Popups sind eine kostengünstige Option für gelegentliche oder Teilzeitcamper. Dieser Jayco Jay Sport beginnt bei 11,747 US-Dollar für einen neuen Trailer.,

    Diese Anhänger sind perfekt für Familien, die ihre Camping Erfahrung von der üblichen Zelt-und-Schlafsäcke Affäre zu aktualisieren. Sie sind auch große „Starter RVs“ für Camper, die gerade erst anfangen, das RV Leben zu umarmen.,

    Vorteile:

    • Leicht zu manövrieren
    • Leicht und kann von den meisten Personenfahrzeugen in voller Größe geschleppt werden
    • Günstig zu kaufen und zu besitzen

    Nachteile:

    • Begrenzter Wohnraum
    • Wenig bis keine Lagerung
    • Nicht für extremes Wetter geeignet
    • Leinwandseiten anfällig für Verschleiß

    Puh! Es gibt eine Menge Informationen da oben, und Sie können das Gefühl, Sie sind immer noch nicht 100 Prozent sicher, welche Art von RV ist das Richtige für Sie. Und das ist in Ordnung — oft wissen Sie nicht, ob ein Wohnmobil „das eine“ ist, bis Sie sie auf die Straße gebracht haben.,

    Wenn Sie daran denken, ein Wohnmobil für sich selbst zu kaufen, ist es am besten, verschiedene Modelle bei Händlern und Wohnmobilausstellungen zu erkunden und dann ein oder zwei Wohnmobile zu mieten, um die Art zu testen, von der Sie denken, dass Sie sie mögen.

    Suchen Sie ein Wohnmobil mieten? Sie können den Wohnmobilbesitzer über Campanda kontaktieren, um ihnen Fragen zu ihrem Rig zu stellen. Sie können Ihnen Details zu ihrem spezifischen Fahrzeug mitteilen und Ihnen helfen, herauszufinden, ob es Ihren Anforderungen entspricht.

    Fühlen Sie sich inspiriert?, Klicken Sie auf den Link unten, um ein Wohnmobil in Ihrer Nähe zu mieten-egal, ob Sie nach einem winzigen Anhänger oder einem Wohnmobil der Luxusklasse A suchen:

    Klicken Sie hier, um ein Wohnmobil zu mieten

  • Written by 

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.