Manie ist eine Periode extrem hoher Energie oder Stimmung, die mit einer bipolaren Störung verbunden ist. Alle Stimmungen und Energieniveaus ändern sich im Laufe des Tages und im Laufe der Zeit. Aber Manie ist eine ernsthafte Veränderung von der Art, wie eine Person normalerweise denkt oder sich verhält, und sie kann Wochen oder sogar Monate dauern. Es ist sinnvoll, dass dies ernsthafte Probleme in den Beziehungen, in der Arbeit und in der Schule einer Person verursachen kann., aber es enthält im allgemeinen einige der folgenden:

  • mit viel energie
  • gefühl „euphorisch“ (extrem aufgeregt und glücklich, oder sogar „high“)
  • gefühl unaufhaltsam oder unbesiegbar
  • geist racing
  • sprechen sehr schnell (psychische gesundheit profis nennen diese „unter druck rede“)
  • seltsame oder ungewöhnliche verhalten
  • leicht abgelenkt oder verärgert
  • nicht schlafen
  • impulsives Verhalten
  • intensive Angst
  • Gefühl losgelöst von der Realität (Psychose)

Menschen mit bipolarer Störung haben oft gemischte Gefühle über ihre Manie., Möglicherweise haben Sie Geschichten von Künstlern und Musikern mit bipolarer Störung gehört, die ihre kreativste Arbeit geleistet haben, während sie manisch waren. Es ist üblich, dass Menschen massive neue Projekte übernehmen, wie die Gründung eines neuen Unternehmens. Sich unbesiegbar zu fühlen, kann Sie dazu inspirieren, abenteuerlustiger zu sein, kann aber auch zu riskantem Verhalten führen. Plötzlicher Anstieg des Drogenkonsums, ungeschützter Sex oder zu viel Geld sind üblich. Auch wenn Manie fühlt sich in der Regel wirklich gut im Moment, es verursacht immer noch Probleme für das Leben der Menschen. Manchmal kann Manie sogar zum Krankenhausaufenthalt führen.,

Es ist wichtig zu beachten, dass dies drastische Veränderungen gegenüber dem sind, wie eine Person normalerweise ist. Wenn jemand immer schnell spricht, impulsive Entscheidungen trifft und nicht viel schläft, sind dies wahrscheinlich keine Anzeichen für eine manische Episode.

Psychose

Manie kann auch psychotische Symptome umfassen., Jemand, der eine Psychose erlebt, könnte:

  • Dinge sehen oder hören, die andere Menschen nicht können (Halluzinationen)
  • sprechen oder auf eine Weise, die anderen unorganisiert oder bizarr erscheint
  • Seien Sie ängstlich oder misstrauisch gegenüber Freunden oder Familienmitgliedern, Fremden oder Organisationen (Paranoia)
  • Das Gefühl, beobachtet zu werden

Hypomanie

Hypomanie ist eine weniger intensive Form von Manie. Die Symptome sind ähnlich, aber ihre Auswirkungen auf das tägliche Leben der Menschen sind nicht so schwerwiegend. Es beinhaltet keine psychotischen Symptome und führt selten zu einem Krankenhausaufenthalt., Da es weniger störend ist, bleibt es oft unbemerkt oder wird nicht gemeldet. Hypomanie ist am häufigsten bei bipolaren II und Zyklothymie.

Written by 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.