‚Zu-MAI-zu“, „zu-MAH-zu‘, Sie sind alle gleich, oder? Nun, laut Taste of Home Magazine gibt es so etwas wie die Verwendung der richtigen Tomate für verschiedene Rezepte. Wer wusste? Ich denke, das erfordert eine Untersuchung der verschiedenen Tomatensorten.

Beginnend klein, Tomaten, die praktisch sind, um Snack auf sind Trauben und Kirschtomaten. Traubentomaten, wie ihr Name schon sagt, haben die Form einer Traube. Sie sind oft knackig und knusprig und können von süß bis würzig im Geschmack reichen., Traubentomaten sind in verschiedenen Farben erhältlich und können auf verschiedene Arten verwendet werden. Diese Tomaten werden am häufigsten in Salaten verwendet, können aber auch geröstet oder am besten noch roh als Snack genossen werden! Ähnlich groß wie Traubentomaten ist die Kirschtomate. Kirschtomaten sind runder als eine Traubentomate und haben eine kirschenähnliche Süße. Kirschtomaten sollen eine der vielseitigsten Tomaten sein; Sie können gekocht, gegrillt, saucen oder getrocknet werden. Eine Vorspeise mit Kirschtomaten, die immer ein Hit ist, sind Tomaten, Mozzarella und Basilikumbisse., Es wird empfohlen, diese Snack-Tomaten in der Nähe des Gartens zu pflanzen, um bequem naschen zu können!

Wenn wir uns dem Sommer und der Grillsaison nähern, machen Beefsteak-Tomaten eine großartige Schnitttomate. Rote Beefsteak-Tomaten sind groß und fleischig mit viel Saft, was sie ideal für Saucen und Dips macht. Es gibt auch grüne Beefsteak-Tomaten; nicht zu verwechseln mit unreifen Tomaten. Diese Tomaten sollen einen herben und würzigen Geschmack haben., Sie können auch auf Sandwiches, Salsas, Dips und Saucen verwendet werden, aber was ich am interessantesten finde, ist, dass sie auch zum Backen verwendet werden können und einen großartigen Ersatz für Granny Smith-Äpfel darstellen! Es gibt viele verschiedene Sorten von Beefsteak-Tomaten und werden oft genannt, um ihre größere Größe darzustellen: Beefmaster, Big Boy, Porterhouse, Bushsteak und so viele mehr.

Eine Erbstücksorte von Beefsteak-Tomaten umfasst die bekannte Brandywine; Diese Tomate stammt aus dem Jahr 1885. Eine Erbstücktomate ist eine offen bestäubte, nicht hybride Tomate., Erbstücktomaten wurden nicht wegen Krankheitsresistenz gezüchtet; Einige Sorten haben sich jedoch durch Selektion und Saatguteinsparung an unterschiedliche Wachstumsbedingungen gewöhnt. Erbstück Tomaten können eine Vielzahl von Farben, Formen, Aromen und Größen sein. Einige der bekanntesten Erbstück-Tomaten sind Big Rainbow, Brandywine, Cherokee Purple, Hillbilly, Red Current und Yellow Pear.

Zum Einmachen sind Roma-Tomaten ein Muss. Roma Tomaten sind größer als Kirsche und Trauben, aber kleiner als Beefsteak. Diese Tomaten sind das beste aus beiden Welten, wenn es um süße und Säure., Sie haben einen geringeren Wassergehalt, weniger Samen und ein dichtes, körniges Fleisch, wodurch sie sich hervorragend zum Einmachen oder Suppen eignen. Sie können auch in Saucen verwendet oder zu Salaten hinzugefügt werden. Um festzustellen, ob eine Roma-Tomate reif ist, ist die Farbe der beste Indikator; Sobald die Tomate von unten nach oben rot ist, ist die Tomate zum Pflücken bereit. Ein Bonus über Roma Tomaten ist viele sind Fusarium und Verticillium welken resistent.

Für jeden dieser Typen gibt es verschiedene Sortenoptionen, und sie können variieren, ob unbestimmt oder bestimmt. Informationen zum Anbau von Tomaten finden Sie in Chris ‚ Artikel., Ken liefert uns auch Informationen über Krankheiten und Schädlingsbekämpfung.

Ich weiß nichts über dich, aber ich denke, ich werde dieses Jahr eine von jeder Tomatensorte anbauen, nur um sie alle auszuprobieren! Ich kann in Tomaten spät in diesem Sommer schwimmen, aber zum Glück sind einige von ihnen gut zum Einmachen.

Written by 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.