Heutzutage trinken viele Menschen keinen Kaffee mehr oder versuchen, ihre Koffeinaufnahme zu reduzieren. Sie werden diesen einen Kaffee am Morgen haben und danach ist es Tee für den Rest des Tages. Der beste Weg, um Wasser für Ihren Tee zu kochen, ist die Verwendung eines elektrischen Teekessels, der weit überlegen ist, als ihn in der Mikrowelle zu kochen! Teekessel können sehr schnell arbeiten.

Aber nach monatelangem Gebrauch können Wasserkocher einige Mineralablagerungen aus dem Wasser aufbauen., Es ist wichtig, sich die Zeit zu nehmen, es richtig zu reinigen. Sie sollten jedoch keine Produkte verwenden, die nicht lebensmittelsicher sind. Es kann Ihren Wasserkocher beschädigen! So reinigen Sie einen Wasserkocher mit sicheren Produkten.

Reinigen eines Wasserkochers

  • Destillierter weißer Essig
  • Wasser
  • Schrubberbürste (wie eine Flaschenbürste)
  • Mikrofasertuch

Schritt für Schritt

1 – Bereiten Sie die Lösung vor: Kombinieren Sie zu gleichen Teilen Wasser und weißen Essig in einer Tasse.,

2-Gießen Sie es in den Kessel: Gießen Sie die Wasser / Essig-Lösung in den Kessel. Vielleicht möchten Sie Schritt eins überspringen und den Essig und das Wasser direkt in den Wasserkocher gießen, das ist auch in Ordnung! Stellen Sie einfach sicher, dass Sie gleiche Mengen Wasser und Essig geben.

3-Wasserkocher einschalten: Wasserkocher einschalten und die Mischung einige Sekunden kochen lassen. Schalten Sie den Wasserkocher aus, ziehen Sie ihn ab und lassen Sie ihn abkühlen.

4-Reinigen Sie die Außenseite des Kessels: Sobald die Lösung abgekühlt ist, tauchen Sie Ihr Mikrofasertuch in die Mischung und wischen Sie die Außenseite des Kessels ab.,

5-Schrubben Sie den Innenraum: Verwenden Sie den Pinsel, um dem Innenraum ein weiches Peeling zu verleihen. Stellen Sie sicher, dass Sie es gründlich schrubben!

6-Spülen: Die Lösung ausgießen. Spülen Sie ein paar mal.

7-Führen Sie einen einfachen Wasserkreislauf durch: Kochen Sie einen Topf Wasser (nur Wasser!) ein – oder zweimal und verwerfen Sie es. Dies hilft, den verbleibenden Essiggeruch oder-geschmack zu entfernen. Plus, das heiße Wasser ist gut für Ihren Abfluss!

8-Genießen Sie Ihren sauberen Wasserkocher!

⇜ Zurück zum Blog

Written by 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.