Behandeln Sie die Hefeinfektion Ihres Hundes mit Vetericyn Animal Wellness Products

Verwenden Sie für Hunde, die mit Hefeinfektionen der Haut zu tun haben, ein medizinisches Shampoo wie Vetericyn Medicated FoamCare Shampoo, das speziell zur Linderung und Behandlung von Hauterkrankungen entwickelt wurde und entzündungshemmende und zellproliferierende Inhaltsstoffe enthält, um die Haut zu reinigen, zu heilen und zu beruhigen.

Vetericyn Medicated FoamCare Shampoo wurde entwickelt, um Haut mit Reizungen, Juckreiz und Trockenheit zu lindern., Wenn Sie Rötungen oder Hautirritationen bemerken, verwenden Sie Veteryn Plus All Animal Hot Spot Spray, um den Bereich zu beruhigen, zu schützen und zu verhindern, dass er sich zu einer ernsteren Reizung entwickelt.

Verwenden Sie für Haustiere, die an Hefeproblemen im Gehörgang leiden, eine Ohrspülung, die zur Behandlung von Hefeinfektionen entwickelt wurde. Um wiederkehrende Ohrprobleme zu vermeiden, verwenden Sie Vetericyn Plus All Animal Ear Rinse als Teil Ihres regelmäßigen Reinigungs-oder Vorbeugungsprogramms. Dies wird helfen, Ablagerungen und Ansammlungen zu entfernen, die zu ernsteren Problemen wie einer Hefeinfektion führen könnten.,
Regelmäßige Reinigung und Pflege mit Vetericyn-Produkten ist eine der effektivsten Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass sich keine neuen Haut-oder Ohrreizungen an Ihrem Haustier entwickeln.

Bitte konsultieren Sie Ihren Tierarzt für ernstere Fragen.

Written by 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.