Vorher: 180 lbs
Nach: 138 lbs

Ich habe nie gesunde Essgewohnheiten als Erwachsener praktiziert. Ich würde das Frühstück jeden Tag aus Bequemlichkeit auslassen. Als es um den Rest meiner Mahlzeiten ging, aß ich, was ich wollte., Ich war ein emotionaler Esser und hatte die Mentalität, dass, wenn etwas mich glücklich machte, ich es einfach essen sollte. Unglücklicherweise, Was mich glücklich machte, war Oreos und Goldfisch zu naschen. Um die fünfte Klasse herum holten mich diese Gewohnheiten endlich ein und ich begann an Gewicht zuzunehmen. Ich fing an, ein bisschen Bauch zu bekommen. Ich war jedoch seit meinem 3. Lebensjahr ein aktiver Tänzer, daher war ich alles andere als krankhaft fettleibig.

Als ich aufs College ging, blieb ich aktiv und ging ungefähr zwei-bis dreimal pro Woche ins Fitnessstudio. Ich nahm jeden Mittwoch Zumba., An anderen Tagen lief ich so lange ich konnte auf dem Laufband und endete mit einigen Situps und Planken auf einer Matte. Trotz meines Trainings habe ich während meiner fünf College-Jahre 40 Pfund zugenommen. Das Trinken hat nicht geholfen,und auch die Late-Night-Studie Snacks. Ich wurde jedes Jahr selbstbewusster und fing an, Kleidung zu kaufen, die das Gewicht verbergen würde. Als ich meinen Abschluss machte, war ich sehr unglücklich mit dem Schaden, den ich meinem Körper zugefügt hatte.,

VERWANDTE: Wie zu Fuß auf Meine Mittagspause hat Mir Geholfen, Verlieren Sie 60 Pfund

ÄNDERN

Katie Gallagher

ich nicht sofort verbessern, meinen lebensstil, nachdem ich das Studium abgeschlossen. Tatsächlich wurde es nur schlimmer. Nachdem ich einen neuen Job im ganzen Land angenommen hatte, war ich in den ersten Monaten des postgradualen Lebens im Urlaubsmodus. Ich habe neue Freunde gefunden und jedes Wochenende haben wir etwas Neues und Aufregendes gemacht (normalerweise ging es ums Essen). Ich habe auch einen neuen Freund, also lief alles super.,

Ungefähr sechs Monate nach dem großen Umzug wurde ich abgeladen, und viele meiner Freunde in unserer Gruppe wandten sich gegen mich. Ich fühlte mich allein und selbstbewusster als je zuvor. Ich habe meinen Herzschmerz als Motivation benutzt, um meinen „Rachekörper“ im Oktober von 2015 zu bekommen.

DAS ESSEN

Katie Gallagher

Ich wusste immer, dass ich schlechte Essgewohnheiten hatte, aber ich hatte nie die Willenskraft, tatsächlich gesund zu essen. Ich begann kleine Änderungen vorzunehmen, indem ich meine Kalorienaufnahme mit der MyFitnessPal-App verfolgte., Nach ein paar Wochen hatte ich im Griff, wie viel ich essen sollte und blieb bei dieser Menge. Ich hörte jedoch nicht auf, Junk Food über Nacht zu essen. Von Oktober bis Januar habe ich nur 10 Pfund abgenommen, weil ich immer noch zu viel verarbeitetes Essen esse. Aber als das neue Jahr kam, habe ich mich voll und ganz dafür eingesetzt, gesund zu essen.

Mein ideales gesundes Frühstück ist Eiweiß mit Avocado, Spinat und scharfer Sauce und etwas Süßkartoffel an der Seite. Ich fing an, mich zu zwingen, schwarzen Kaffee zu trinken, um den Zucker und die Kalorien zu reduzieren. Das war anfangs schwer, aber jetzt sehne ich mich nicht mehr nach diesen zuckerhaltigen Kaffeegetränken., Zum Mittagessen esse ich normalerweise ziemlich leicht, weil es mir am Nachmittag schwer fällt, produktiv zu sein, wenn ich zu stark esse. Normalerweise esse ich Hühnchen und Brokkoli oder Lachs und Spargel zum Mittag – oder Abendessen. Ich esse auch den ganzen Tag über viel, um meinen Stoffwechsel am Laufen zu halten. Proteinriegel, Hüttenkäse, griechischer Joghurt und Obst sind meine Go-to ‚ s. Ich halte mich auch an faserige Kohlenhydrate wie Quinoa im Vergleich zu viel Brot und Nudeln zu essen.

Bei gesunder Ernährung geht es für mich nicht um Entbehrung. Ich esse immer noch ein bis zwei Cheat-Mahlzeiten pro Woche für meine geistige Gesundheit. Du glaubst besser, Pizza ist meine erste Wahl dafür!, Aber ich mache auch gesunde Ersatzstoffe für die Lebensmittel, nach denen ich mich sehne. Zum Beispiel mache ich die ganze Zeit Pizza mit Blumenkohlkruste. Es tötet mein Verlangen, ohne meine saubere Ernährung zu opfern.

auf der Suche nach einfachen gesunden Abendessen?, Schauen Sie sich diese 15 köstlichen Pita Pizza Rezepte an:

DIE WORKOUTS

Katie Gallagher

Ich war relativ aktiv, bevor ich mich entschied, Gewicht zu verlieren, es war also keine große Strecke, jeden Tag nach dem Abnehmen mit dem Training zu beginnen. Abgesehen davon, wie oft ich trainierte, war die größte Änderung, die ich machte, Krafttraining in meine Routine hinzuzufügen. Ich hatte noch nie Gewichte angehoben, aber ich wusste, dass ich anfangen wollte., Ich habe einige Monate mit einem Trainer zusammengearbeitet und online nach großartigen Workouts gesucht. Gewichte heben ist meine Befreiung für alles, was mich belastet oder unglücklich macht und es hat mir erstaunliche Ergebnisse gebracht.

Ich halte mich an eine ziemlich reglementierte Trainingsroutine. Montag ist Beintag, gefolgt von einer Form von Cardio; Dienstag ist Rücken und Bizeps, gefolgt von Cardio; Mittwoch ist Brust und Trizeps, gefolgt von Cardio; Donnerstag sind Schultern und Bauchmuskeln, gefolgt von—Sie haben es erraten—Cardio. Ich wiederhole diesen Zyklus, so dass zu jeder Zeit eine Muskelgruppe immer wund ist., Wenn es aufhört, wund zu sein, ist es Zeit, es wieder zu arbeiten. Um ehrlich zu sein, Cardio-Workouts sind nicht etwas, das ich so viel genießen, vor allem laufen. Aus diesem Grund versuche ich immer, meinen Körper auf neue Weise herauszufordern. Tanzen, Kickboxen, Radfahren und der Treppen-Stepper sind großartige Möglichkeiten, um meinen Körper zum Laufen zu bringen (außerdem genieße ich diese mehr als Laufen). Einer meiner Freunde und ich arbeiten konsequent zusammen, was mir hilft, auf Kurs zu bleiben, wenn ich das Gefühl habe, nicht trainieren zu wollen.,

Ich stelle sicher, dass ich jeden Tag mindestens 30 Minuten lang trainiere, aber ich höre auch auf meinen Körper, wenn ich das Gefühl habe, dass ein Ruhetag benötigt wird. Der Schlüssel zum Erreichen dauerhafter Fitnessergebnisse liegt in der Einstellung, dass es niemals (und niemals) einen Punkt gibt, an dem Sie entscheiden: „Das ist gut genug. Ich werde hier anhalten.“(Starten Sie Ihre neue, gesunde Routine mit dem Leitfaden der Frau für Krafttraining).,

DABEI BLEIBEN

Katie Gallagher

Mein Trainingspartner hat mir geholfen, bei meinem Plan zu bleiben. Jemanden mit ähnlichen Zielen zu haben, der Sie zur Rechenschaft zieht, empfehle ich jedem, der sich nicht selbst motiviert fühlt oder nicht weiß, wo er anfangen soll. Wir beide würden zusammen gesunde Lebensmittel einkaufen gehen und dann die Rechnung teilen und unser Essen für die Woche kochen. Es hilft wirklich, in diesem Prozess nicht allein zu sein.,

Meine Kleidung lockerer zu sehen, war definitiv auch ein großer Motivationsschub für mich. Es ist ein kontinuierlicher Prozess, um einen gesunden Körper zu erhalten.

Nach ungefähr einem Jahr Training und gesunder Ernährung verlor ich 42 Pfund und wiege jetzt 138 Pfund. Ich habe dieses Gewicht jetzt seit ungefähr einem Jahr behalten, aber meine Körperzusammensetzung ändert sich immer noch, um muskulöser zu werden.

VERWANDTE: Ist Gewichtsverlust Wirklich 80 Prozent Ernährung und 20% Training?,

DIE BELOHNUNG

Katie Gallagher

Diese große Änderung des Lebensstils hat mehr als nur mein Aussehen beeinflusst. Es ist einfacher, morgens aus dem Bett zu kommen, ich werde nicht mehr atemlos, wenn ich die Treppe hinaufgehe, und ich fühle mich insgesamt viel glücklicher und selbstbewusster. Die Reise hat mir sicherlich ein großes Gefühl der Erfüllung gegeben, was eine große Auszahlung ist, nachdem ich so viel Zeit und Energie darauf verwendet habe, fit zu sein.,

Ich habe mein erstes College-Jahr für das Tanzteam ausprobiert und das Team nicht gebildet, weil ich nicht den Körpertyp hatte, nach dem sie suchten. Ich ließ es mich jedoch nicht aufhalten und engagierte mich seitdem weiter im Tanz. Jetzt bin ich ein professioneller Tänzer für die NBA und die WNBA. Ich weigerte mich, meinen Traum aufzugeben.

MEIN TIPP NUMMER EINS

Katie Gallagher

Sie müssen wissen, dass es nicht einfach sein wird, aber Sie werden sich dafür bedanken, dass Sie mehr Arbeit geleistet haben, als Sie jemals wissen werden., Sobald Sie die Phase des Verlangens nach allem unter der Sonne hinter sich haben und frustriert sind, keine sofortigen Ergebnisse zu sehen, werden Sie anfangen, es zu lieben. Vielleicht bekommen Sie in einem Monat keinen flachen Bauch, aber wenn Sie sich an Ihre Ziele halten und mit Ihren Methoden übereinstimmen, werden Sie rechtzeitig dorthin gelangen.

Ich habe gelernt, dass, wenn Sie sich selbst bei Ihrem schwersten Gewicht nicht lieben, Abnehmen Sie später nicht magisch dazu bringt, sich selbst zu lieben. Egal welche Größe Sie haben, Sie müssen Ihren Wert erkennen und entscheiden, dass Sie genug sind., Die Meinung eines anderen über dich definieren zu lassen, wie du dich selbst siehst, ist eines der schlimmsten Dinge, die du für dein Glück tun kannst.

Dieser Inhalt wird von einem Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten unter piano.io

Written by 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.