F: Können Sie einen Drogentest durch Passivrauch bestehen?

Es gibt viele Möglichkeiten, Marihuana zu verwenden; Das Rauchen der Droge mit einer Pfeife oder als gerollte Zigarette oder Gelenk bleibt wahrscheinlich die beliebteste Methode. Diese Konsummethode erzeugt ähnlich wie Tabakzigaretten Rauch, der indirekt von Nichtbenutzern eingeatmet werden kann., Die Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention (CDC) geben an, dass dieser Marihuana-Rauch aus zweiter Hand Delta-9-Tetrahydrocannabinol (THC) enthält, die psychoaktive Chemikalie in der Cannabispflanze, die ihr „High“ produziert.“Die Auswirkungen von Marihuana-Rauch aus zweiter Hand auf einen Drogentest zu verstehen, ist eine häufige Frage, die unsere Wissenschaftlerteams stellen.

Wir haben Dr. Barry Sample, Senior Director of Science & Technology bei Quest Diagnostics gebeten, sein Fachwissen zu teilen, um die Luft zu diesem Thema zu klären., Er sagte: „Es gibt bisher keine veröffentlichten, von Experten begutachteten Studien, die darauf hinweisen, dass jemand auch bei den heutigen erhöhten THC-Konzentrationen in Marihuana aufgrund einer „passiven“ oder „zufälligen“ Exposition bei Veranstaltungen wie Partys oder Konzerten positiv testen würde.“Das National Institute on Drug Abuse (NIDA) stimmt zu und berichtet, dass es unwahrscheinlich ist, dass Marihuana-Rauch aus zweiter Hand jemandem einen hohen Kontakt geben könnte, nachdem Untersuchungen untersucht wurden, bei denen Faktoren wie Drogenpotenz, Expositionsstunden und Raumlüftung gemessen wurden.

Laden Sie unser Marihuana White Paper herunter.,

Zusammenfassend:

Können Sie einen Drogentest durch Passivrauch nicht bestehen?

Sie werden sehr wahrscheinlich einen Drogentest durch Passivrauch nicht bestehen. Es gibt keine veröffentlichten, Peer-Review-Studien bis heute, die darauf hinweisen, dass jemand positiv auf einen Drogentest aufgrund der zufälligen Exposition von Marihuana-Rauch testen würde.

Quest Diagnostics bietet Tests für Marihuana mit Urin, Mundflüssigkeit und Haarproben. Die neue orale Flüssigkeitstesttechnologie hat sich bei der Erkennung des jüngsten Marihuana-Konsums als wirksam erwiesen., Im Vergleich zu Urin zeigt die orale Flüssigkeit höhere Positivitätsraten für fast alle Medikamente und mehr als das Doppelte der Positivitätsraten für Marihuana. Es ist wichtig, einen Testtyp und einen Cutoff auszuwählen, der effektiv nach dem Medikament sucht.

Drug Testing Savings Calculator-Sehen Sie Ihre potenziellen Einsparungen, indem Sie schnell einen vollständigen grafischen Bericht zu Ihrem spezifischen Geschäft zugeschnitten.

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website oder kontaktieren Sie uns online.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Justin Sullivan/Getty Images

Written by 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.