Stoff

1. Lassen Sie den Schlamm trocknen und bürsten Sie ihn dann so weit wie möglich ab.

2. Vorbehandlung mit einem Vorwaschfleckenentferner.

3. Launder.

<

1. Lassen Sie den Schlamm trocknen und saugen Sie dann so viel wie möglich auf.

2. Mischen Sie einen Esslöffel flüssiges Handgeschirrspülmittel mit zwei Tassen kaltem Wasser.

3. Schwamm den Fleck mit einem sauberen weißen Tuch mit der Reinigungslösung ab.

4. Blot, bis die Flüssigkeit absorbiert ist.

5., Wiederholen Sie die Schritte 3 und 4, bis der Fleck verschwindet.

6. Schwamm mit kaltem Wasser und tupfen trocken.

Teppich

1. Lassen Sie den Schlamm trocknen und saugen Sie dann so viel wie möglich auf.

2. Mischen Sie einen Esslöffel flüssiges Handgeschirrspülmittel mit zwei Tassen warmem Wasser.

3. Schwamm den Fleck mit einem sauberen weißen Tuch mit der Reinigungslösung ab.

4. Blot, bis die Flüssigkeit absorbiert ist.

5. Wiederholen Sie die Schritte 3 und 4, bis der Fleck verschwindet.

6. Schwamm mit kaltem Wasser und tupfen trocken.,

Einen Versuch wert

Wenn die Schlammflecken bestehen bleiben, ist es möglich, dass sie durch einen eisenhaltigen Ton verursacht wurden. Behandeln Sie sie in diesem Fall als Rostflecken.

Weitere Informationen zum Entfernen von Flecken finden Sie unter Good Housekeeping ‚ s Stain Rescue

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten unter piano.io

Written by 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.