Free Classes
Learn more about the SAT and ACT, College Admissions, and Scholarships

Free Class

Free Class
10 Secrets To Raise Your SAT Score 200 Points
Join Prep Expert Founder & Perfect SAT Scorer Shaan Patel!,

Noch einmal nehmen wir uns einen Moment Zeit, um eine Frage zu beantworten, die uns oft gestellt wird. Diese Frage lautet “ gewichtete vs ungewichtete GPA, welche sollte mein Kind haben?“

Nehmen wir uns dann ein paar Minuten Zeit, um uns mit dem zu befassen, was ein gewichteter GPA ist, was nicht, die Unterschiede zwischen ihnen und wie Hochschulen sie bewerten, wenn Sie Bewerber betrachten.

Neben dem Lernen über GPAs, nehmen Sie eine Sekunde, um unsere verschiedenen SAT und ACT prep Kurse jetzt zu überprüfen.,

Ungewichteter GPA

Darüber sprechen Pädagogen, wenn sie sich auf einen „ungewichteten GPA“ beziehen.“

Praktisch jeder Schüler hatte zuvor einen ungewichteten GPA. Der Begriff „ungewichtet“ bezieht sich auf die zur Berechnung verwendete Skala. Die traditionelle, ungewichtete GPA-Skala läuft von 0 bis 4.0. Das ist es.

So zerfällt das zwischen Buchstabennoten und tatsächlichen Noten:

Wenn Sie ein „A“ auf einer ungewichteten Skala erhalten, ist es einfach ein „A“., Es spielt keine Rolle, ob es Ein „a“ aus einer AP-Klasse ehrt natürlich, oder Lehrplan Klasse.

Ein „a“ ist einfach ein „A“. Darüber hinaus gibt es in dieser Skala keine Änderungen zwischen Klassentypen, ein „A“ in der Biologie hat das gleiche Gewicht wie ein „A“ im Sportunterricht.

Kurz gesagt, akademische Strenge wird bei der Verwendung der ungewichteten Skala nicht berücksichtigt. Alles hat den gleichen Wert, egal wie hart oder einfach die eigentliche Kursarbeit.

Auf einer Ebene ist es leicht zu sagen, dass dies für alle fair ist, niemand bevorzugt behandelt oder erheblich benachteiligt wird., Dieses Konzept wird jedoch von der gewichteten GPA-Skala in Frage gestellt.

Gewichteter GPA

Untersuchen wir nun, was der ‚gewichtete‘ GPA ist und wie er berechnet wird.

Wie bereits erwähnt, behandelt die ungewichtete GPA-Skala alle gleich. Ein “ A „ist ein“ A“, Ende der Geschichte. Die gewichtete GPA-Skala stellt jedoch diese Frage: „Aber wie einfach oder schwer war es, dieses A zu verdienen?“

Der gewichtete GPA wird von vielen Gymnasien verwendet, um die tatsächlichen akademischen Leistungen der Schüler besser darzustellen. Wie?, Durch eine Bestandsaufnahme natürlich Schwierigkeit statt die gleiche Buchstabennote Punkteskala Umwandlung für alle zuweisen.

Im Allgemeinen arbeiten gewichtete GPAs auf einer Skala von 0 bis 5,0, obwohl einige Skalen noch höhere Punktunterschiede aufweisen können. Beispielsweise könnte ein“ A “ in einer AP-Klasse (Advanced Placement) punktweise in ein 5.0 übersetzt werden, während dasselbe A in einer normalen Klasse in ein 4.0 übersetzt wird.

Für Schulen, die Ehrenklassen anbieten, teilt die Skala häufig die Differenz auf, wobei die höchstmögliche Punktzahl 4,5 anstelle von 5 beträgt.,

Hier ist eine beispielgewichtete GPA-Skala zum Vergleich:

Wo es schwierig wird, sind die verschiedenen Klassenstufen, die Sie als Gymnasiast belegen können. Wenn Sie eine Mischung aus regulären, AP-und Honors-Klassen nehmen, wird es kompliziert.

Im Allgemeinen muss jede Klasse nach ihrer eigenen Punkteskala bewertet werden, dann werden alle Werte für GPA gemittelt.

Was Colleges untersuchen

Was Colleges betrachten, wenn es um gewichtete vs ungewichtete GPA geht, ist meistens Qualität über Quantität.,

College Admission Boards untersuchen eine Vielzahl von Faktoren bei der Bewertung von Bewerbern. Der Grund dafür ist, dass sie die wettbewerbsfähigsten Klassen zusammenstellen, anders als beim Aufbau einer Sportmannschaft.

Testergebnisse, außerschulische Aktivitäten, Empfehlungen usw., werden alle berücksichtigt. Wenn diese Beamten GPA betrachten, sind ihre Kriterien nicht das, was Sie sofort erraten würden.

Zulassungsbeamte müssen die Integrität ihrer Schule im Auge behalten., Diese Gebühr bedeutet, dass sie Studenten einbringen müssen, die bereit und in der Lage sind, mit der akademischen Strenge umzugehen, die sie von anderen unterscheidet.

Ivy-League-Schulen werden wahrscheinlich keine Schüler aufnehmen, die durchschnittliche Noten in regulären High-School-Klassen hatten. Offiziere werden sich zuerst die Arten von Klassen ansehen, die Sie in der Schule besucht haben, bevor sie über den GPA-Score besessen sind.

Wenn Sie alle vier Jahre auf einer ungewichteten Skala gerade A ‚ s erzielt haben, ist das großartig und es wird Ihnen nicht unbedingt weh tun. Nehmen wir an, Sie haben in Ihrem Junior-Jahr zwei Honors-Klassen belegt und es nur geschafft, B ‚ s zu verdienen.,

Ärgere dich nicht, du machst es wirklich großartig. Warum? Aus zwei wichtigen Gründen müssen Sie wissen:

  • Mit der höheren Honors-Punkteskala wird Ihr endgültiger GPA überhaupt nicht leiden
  • Sie tun, was College-Zulassungsbeamte sehen möchten

Erstens wird Ihr endgültiger GPA aufgrund der höheren Honors-Punkteskala nicht leiden. Wäre es schöner, in diesen Klassen A ‚ s erhalten zu haben? Natürlich, aber wegen der erhöhten Schwierigkeit, eine Ehrung B trägt genauso viel Wert wie eine reguläre Klasse A.

Zweitens, Sie tun genau das, was College-Zulassungsbeamte sehen wollen., Sie suchen Kinder, die mit dem Druck und den Erwartungen umgehen können, die Kursarbeit auf College-Ebene mit sich bringt.

Ein B in einer Honors-oder AP-Klasse zu bekommen, zeigt, dass Sie sich nicht nur akademisch gedrängt haben, sondern auch gut. Es zeigt auch, dass Sie den Lernprozess genießen, anstatt nur Kurse zu absolvieren.

Wenn Sie College-Credits verdienen, indem Sie eine zugehörige AP-Prüfung erfolgreich bestehen, sehen diese Offiziere, wie stark Ihr Engagement ist, und können riskieren, Sie in ihre Freshman-Klasse aufzunehmen.,

Schnelle abschließende Gedanken

Schauen wir uns also an, ob Sie sich Sorgen machen sollten über einen gewichteten vs ungewichteten GPA.

Wie Sie sehen, hat ein gewichteter GPA definitiv seine Vorteile. Der erweiterte Punktebereich bedeutet, dass selbst eine niedrigere gewichtete Note den gleichen Wert wie eine normale ungewichtete hat.

Auch die erhöhte Strenge, mit der Sie umgehen müssen, zeigt Hochschulen und Universitäten, dass Sie für die Herausforderungen verantwortlich sind, die die Hochschulbildung täglich mit sich bringt.,

Indem Sie die Messlatte für sich selbst in der High School erhöhen, verbessern Sie Ihre Chancen, die endgültigen Entscheidungsträger in dieser Saison zu beeindrucken. Wenn Ihre Schule jedoch keinen gewichteten GPA verwendet, seien Sie nicht nervös.

Wie wir bereits in anderen Beiträgen besprochen haben, enthält Ihr College-Anwendungspaket viele zu berücksichtigende Komponenten. Ein starker ACT oder SAT Score kann Ihr Profil definitiv verbessern, wenn Sie einen guten ungewichteten GPA haben, sowie starke Empfehlungen und Extracurriculars.

Lange Geschichte kurz? Ein guter gewichteter GPA kann Ihnen definitiv helfen, aber lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Sie keinen haben., Es ist kaum das Ende der Welt.

Wie Prep Expert Ihrem GPA helfen kann

Wenn Ihre Schule einen gewichteten GPA verwendet und Sie nach AP-Prüfungsunterstützung suchen, können wir Ihnen helfen.

Neben unseren SAT-und ACT-Vorbereitungskursen bieten wir auch Nachhilfe bei AP-Prüfungskursen an. Wenn Sie sich auf die AP-Biologieprüfung vorbereiten, aber Einzelhilfe benötigen, stehen Ihnen verschiedene Nachhilfeangebote zur Verfügung, die auf Stunden und Fächern basieren.,

Jedes Tutoring-Paket wird jedoch von einem unserer 99th percentile Instructors mit personalisierten Unterrichtsplänen unterrichtet, damit Sie die Hilfe erhalten, die Sie benötigen.

Neben unseren One-on-One-Tutoring-Paketen bieten wir persönliche, Live-Online-und Self-Paced-On-Demand-Videokurse an, die sowohl SAT als auch ACT abdecken. So oder so, wir haben die Ressourcen und das Personal zur Verfügung, um Sie so gut wie möglich vorzubereiten, um in Ihre Traumschule zu gelangen.

Für weitere Tipps zu Teststrategien, College-Zulassungen und Stipendienanmeldungen melden Sie sich jetzt für unser KOSTENLOSES Klassentreffen an!,

Gewichtete vs ungewichtete GPA

Was bedeutet ungewichtete GPA?

Der Begriff ungewichtet selbst bezieht sich nicht auf das Endergebnis, sondern auf die zur Berechnung verwendete Skala.

Was ist die ungewichtete GPA-Skala?

Die traditionelle, ungewichtete GPA-Skala läuft von 0 bis 4.0.

Was ist ein gewichteter GPA?

Der gewichtete GPA wird von vielen Gymnasien verwendet, um die tatsächlichen akademischen Leistungen der Schüler besser darzustellen. Wie?, Durch eine Bestandsaufnahme natürlich Schwierigkeit statt die gleiche Buchstabennote Punkteskala Umwandlung für alle zuweisen.

Was ist die gewichtete GPA-Skala?

Im Allgemeinen arbeiten gewichtete GPAs auf einer Skala von 0 bis 5,0, obwohl einige Skalen noch höhere Punktunterschiede aufweisen können.,

Zusammenfassung
Artikelname
Gewichtet vs Ungewichtet GPA
Beschreibung
Kurz gesagt, akademisch strenge wird bei der Verwendung der ungewichteten Skala nicht berücksichtigt. Alles hat den gleichen Wert, egal wie hart oder einfach die eigentliche Kursarbeit. Auf einer Ebene ist es leicht zu sagen, dass dies für alle fair ist, niemand wird bevorzugt behandelt oder erheblich benachteiligt., Das gewichtete GPA wird von vielen Gymnasien verwendet, um die tatsächlichen akademischen Leistungen der Schüler besser darzustellen.
Author
Clay Cooper
Publisher Name
Prep Expert
Publisher Logo

Written by 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.