Wolf heult Kojoten Chöre, Husten Hirsche zu quaken Raben, chiming spring peepers zu melodischen whippoorwills—Tiergeräusche fügen unermesslich zu unserem Outdoor-Abenteuer Soundtrack. Und manchmal ist das, was sie hinzufügen, völlig ausgeflippt: dämonische, gespenstische oder zumindest beunruhigende Vokalisierungen, die manchmal nicht ganz von dieser Welt zu sein scheinen., Hier, mit den dunkleren Nachmittagen und längeren Nächten und der zusätzlichen Dosis von Gruseligkeit, die mit ihnen kommen, verleihen Sie Ihre Ohren zu einigen der gruseligsten Critter Sounds in Nordamerika.

Red Fox

Es ist wahrscheinlich-nein, es ist definitiv zu viele Jahre nach dieser viralen Ylvis-Neuheitsnummer, um ein „Was sagt der Fuchs überhaupt?“Referenz hier, obwohl (hoppla) wir haben es gerade getan. Nun, wie es manchmal passiert, sagt der Fuchs etwas, das wie eine direkte Horrorshow klingt.

Rotfüchse machen alle möglichen Geräusche, einschließlich ziemlich respektabler Bellen, Yips und Twitters., Aber während der Winter Brutzeit, Fox Talk nimmt eine Wendung in Richtung der Blutgerinnung, alle im Grunde im Namen der Liebe. Sowohl männliche (oder „Hund“) als auch weibliche („Vixen“) Füchse können zu dieser Jahreszeit raue, laute Schreie auslassen, obwohl es die Füchse sind, die versuchen, Freunde anzulocken, die am meisten mit dem mörderischen Lärm verbunden sind: Es wird oft „der Schrei der Vixen“genannt.,

Viele, die diesen überirdischen Ruf hören-besonders mitten in der Nacht, eine häufige Zeit für den Schrei der Füchsin, da Füchse oft aktiv sind und weil der Ton dazu neigt, weiter zu reisen—, würden niemals raten ein hübscher, prim kleiner Fuchs macht es. Sicherlich muss es der Geist eines Mordopfers sein, oder eine Hexe, oder eine verdorbene ‚Squatch (schauen Sie sich die „Umatilla Screamer“). Aber es ist auch ein freaky-genug Lärm, dass zu wissen, was dahinter ist, macht es nur irgendwie weniger freaky.,

Eulen

Wer, wer ist derjenige, der dieses schreckliche Kreischen macht? Dieser Greifvogel, das ist wer. Eva 8

Eulen bekommen einen miesen Rap für ihre vermeintlichen übernatürlichen Allianzen und Portentiousness, aber diese hauptsächlich nächtlichen Raubvögel sind lebenswichtige Raubtiere, die da draußen viel ökologisches Gut tun. Keine Frage jedoch, dass ihr Afterhours-Anruf auf der gruseligen Seite des Spektrums landet.

Da ist der klassische, königlich tiefe Schrei der mächtigen großen gehörnten Eule— “ Wer ist wach? Wer, wer?,“- oft im Gespräch während der Winter Balzzeit zu hören. Dieser imposante Ruß (der wahrscheinlich das Herz eines bedded-down Cottontails oder Krähen im Ohrschlitz stoppt) passt zum Geist des wilden „Winged Tiger“—ein Badass Vogel mit einem erstaunlich abwechslungsreichen Menü, das viele andere Raptoren enthält—in der gleichen Weise ein düsteres Heulen passt zum grauen Wolf und ein knochenrasselndes Brüllen passt zum Löwen.

Aber die ikonische Stimme der gehörnten Eule ist nicht das verrückteste Eulengeschwätz., Die Scheuneneule, das sieht eher aus wie ein All-out-Geist als fast jeder Vogel, tauscht den stereotypen Schrei gegen einen raspy, wütend klingenden Schrei, in erster Linie von Männern entfesselt; es wird dich in deinen Tracks aufhalten, so ziemlich garantiert. Die barred Owl, inzwischen, hat eine loopy, Art von psychotischen Lied allgemein transliteriert als, “ Wer kocht für Sie? Wer kocht für Sie alle?“- diese letzte Note ist die verrückteste.

Und dann ist da noch das dämonische Wimmern der östlichen Kreischeule, im Kontrast zu ihren weicheren, leiseren, süßeren Trills.,

Auerhahn

Das Trommeln des Auerhuhns ist bis zu einer Viertelmeile oder länger zu hören. dfaulder

Das beschleunigte Trommeln eines männlichen Auerhuhns ist nicht so sehr ein beängstigender Klang als nur nörgelnd beunruhigend, wenn Sie seine Quelle nicht kennen. Es ist ein tiefes, gedämpftes, perkussives Klopfen, das oft mehr „gefühlt“ wird als gehört, und im Allgemeinen etwas, das in dichten Wäldern erlebt wird—nur die Art von Kulisse, um eine Paranoia zu inspirieren.,

Das Trommeln rührt vom Pumpen der Flügel des Auerhahns her, als er auf einen Hügel, einen Baumstamm oder einen anderen Waldvorsprung stapelt, um sein Territorium zu verkünden und die Damen zu beeindrucken. Die Nachricht kann eine Viertelmeile oder mehr tragen.

Kanada Luchs

Wenn Sie das freakish Kreischen eines Luchses hören, betrachten Sie sich glücklich., Eric Kilby

Katzen machen im Allgemeinen doofe, verwirrte Geräusche, wenn sie sich gegenüberstehen oder ihre Lust ankündigen—eine Katze, die mit ihrer körperlichen Anmut und würdevollen Haltung urkomisch aus dem Tritt gerät. Wenn Sie die seltene Erfahrung haben, einen Showdown zwischen zwei kanadischen Luchsen zu hören, während Sie durch die Northwoods trompeln, können Sie gut schließen, dass Sie ein paar ornery (und möglicherweise betrunkene) Teufel hören, die ein Ohr-Splitting Hissy-Fit haben.,

Angesichts der schwer fassbaren Luchse haben Sie das Glück, diesen territorialen Yowling-Wettbewerb zu hören (der stattfinden kann, wenn sich männliche oder weibliche Luchse kreuzen)—nachdem sich Ihre Herzfrequenz natürlich wieder normalisiert hat.

Puma

Das knochenharte Kreischen des Puma inspirierte den Spitznamen“swamp screamer“., Tambako Der Jaguar

Der kräftigere und längerschwänzige Cousin des Luchses, der Puma (oder Berglöwe), ist geradezu berüchtigt für seinen Schrei, ein ungewöhnlicher Klang, den man tatsächlich hören kann, aber absolut unvergesslich, wenn man es tut. Das gottlose Wackeln eines weiblichen Puma in der Hitze wird oft mit dem einer verängstigten Frau oder einer ermordeten Person verglichen, um Ihnen einen Hinweis auf seine haarsträubenden Eigenschaften zu geben. Kein Geheimnis also, woher einer der Millionen dieser Katze, „Swamp Screamer“, kam.,

American Alligator

Bei wärmerem Frühlingswetter kündigen Alligatoren die Paarungszeit mit ihrem gutturalen Brüllen an. Stephanie Pluscht

Frühling in den backwaters von Südosten klingt völlig prähistorische wenn die amerikanische Alligatoren sind in der Stimmung für Romantik. Sowohl männliche als auch weibliche Gatoren äußern ihre Paarungszeit mit tiefem Faltenbalg, aber die Männchen-oder Bullen-gehen mit echtem Reptilienbrüllen auf die nächste Stufe., Es ist ein erschreckendes Geräusch, das die bereits gotische Atmosphäre eines subtropischen Sumpfes ankurbelt und Sie sicherlich davon überzeugen kann, diesen Paddelausflug einzudämmen (obwohl Gators nicht so gefährlich sind, wie ihr Ruf vermuten lässt).

Wenn Sie tatsächlich einen Bullen gator brüllen sehen, sind Sie für eine Behandlung: Das Tier hebt seinen bruiser Kopf und Sägeschwanz aus dem Wasser, während seinen Status bekannt zu geben, und die Vibration bewirkt, dass die Oberfläche um ihn herum zu überspringen und tanzen.,

Großer Blaureiher

Einer der größten Reiher der Welt erzeugt auch einen ernsthaft großen Sound. Suzanham

In den gleichen Sümpfen und Sümpfen werden Sie von geilen Alligatoren—und auch entlang von Feuchtgebieten, Seeufern und Flusswegen im ganzen Land, einschließlich derer in Städten und Vororten—grandios gelassener-Sie können eine weitere überzeugende Wiedergabe von Dinosauriervokalisationen hören., Eigentlich ist es eine Dinosaurier-Vokalisierung (Vogelentwicklung und all das): das komisch harte Quietschen eines großen Blaureihers.

Dieser riesige, stilvolle Stalker der Untiefen—einer der größten Reiher der Welt und unter den höchsten Vögeln Nordamerikas—kann ein wahrhaft ursprüngliches Expletiv (zumindest so scheint es zu sein) loslassen, wenn es von seinem Jagdrevier gespült oder anderweitig gestört wird. Die große blau ist heiser, croaky Schläger möglicherweise vorübergehend Sie ausflippen; entlang der Innenstadt greenway, es fügt auch ein schönes element der schieren Wildheit der urbanen Klanglandschaft.,

Geschrieben von Ethan Shaw für RootsRated.

Written by 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.