Möchten Sie den ersten Zugriff auf Artikel wie diese? Melden Sie sich für unseren kostenlosen E-Newsletter an, um als Erster über unsere neuesten glutenfreien Rezepte, Neuigkeiten, Artikel und mehr Bescheid zu wissen.

Wachsende glutenfreie Optionen

Fitness-Studio-Besitzer und Leistungssportler Christopher Gartrell muss Gluten nicht vermeiden. Aber vor einigen Jahren begann
er die gleiche glutenfreie Diät wie ein Mitbewohner, der Zöliakie hat.

Gartrell sagt, dass sich seine sportliche Leistung und Körperzusammensetzung schnell verbessert haben. Insgesamt fühlte er sich einfach besser., Der 31-Jährige Tucson, Arizona, hat sich seitdem glutenfrei ernährt-aber er hat nicht immer Zeit, Zutaten einzukaufen und gesunde Mahlzeiten zu kochen.

So bestellt Gartrell verzehrfertige Mahlzeiten von Freshly, einem Lieferservice, der alles von Apfel-Kürbis-Brei bis hin zu sizilianischem Hühnerparm anbietet-alles 100 Prozent glutenfrei.

„Das Essen ist einfach sehr praktisch und wirklich hochwertig für Fertiggerichte“, sagt Gartrell. „Ich habe nicht viel Zeit. Das Essen kommt zu mir nach Hause, und es ist fantastisch.,“

Freshly ist eines von einer wachsenden Anzahl von Unternehmen, die frische oder gefrorene glutenfreie Mahlzeiten direkt an Kunden liefern. Die Lieferservices, die bei etwa 10 US-Dollar pro Mahlzeit beginnen, aber möglicherweise erheblich mehr kosten, zielen darauf ab, eine bequeme Option für diejenigen anzubieten, die die glutenfreie Diät einhalten.

Einige, einschließlich frisch, befolgen streng genug Zubereitungspraktiken, um sie für diejenigen, die Zöliakie haben, sicher zu machen, aber andere sagen, dass sie nicht für Verbraucher gedacht sind, die einen medizinischen Bedarf an glutenfreier Ernährung haben., Stattdessen richten sie sich an diejenigen, die sich für die Beseitigung von Gluten entscheiden. (Siehe glutenfreie Etikettierungsregeln für Mahlzeitenlieferdienste) für weitere Details zu den Regeln für die Kennzeichnung glutenfreier Mahlzeiten.)

Der Mitbegründer Carter Comstock ist mit den Herausforderungen des glutenfreien Essens bestens vertraut: Er hat mehrere Familienmitglieder mit Zöliakie und ist selbst glutenempfindlich. „Als Verbraucher weiß ich, wie schwierig es sein kann, glutenfreie Mahlzeiten zu finden, besonders wenn Sie kein kreativer Koch sind“, sagt er.,

Gartrell bestellt jede Woche frische Mahlzeiten mit Omeletts und Pommes Frites zu seinen Favoriten. Er sagt, der Essenslieferdienst kostet ungefähr das Gleiche wie das, was er für ein gesundes Essen bezahlen könnte, was ihn zu einer erschwinglichen Lösung für Menschen macht, die keine Zeit zum Kochen haben.

„Als Sportler ist Essen Treibstoff für mich“, sagt Gartrell. „Ich bin ziemlich beschäftigt. Wenn ich keine Mahlzeiten vorbereite, muss ich essen…. Es ist kostengünstig, wenn Sie es so betrachten.,“

Aber Tricia Thompson, eine registrierte Ernährungsberaterin und Ernährungsberaterin, die sich auf Zöliakie spezialisiert hat, rät glutenfreien Verbrauchern, vorsichtig zu sein Essenslieferdienste. „Verbraucher mit Zöliakie sollten über diese Dienste genauso nachdenken wie über Restaurants und dieselben Fragen stellen“, sagt Thompson, Gründer des glutenfreien Unternehmens Gluten Free Watchdog.

Hier ist ein Blick auf Mahlzeit-Lieferservice mit glutenfreien Optionen.

Frisch

Gluten ist nicht die einzige Zutat, die in den Mahlzeiten von Frisch fehlt., Das Unternehmen Tempe, Arizona, bevorzugt hochwertige Proteine, gesunde Fette und niedrig glykämische Kohlenhydrate gegenüber verarbeiteten Zutaten, Zuckern und künstlichen Süßungsmitteln.

Auf der Speisekarte: Frisch bietet 30 Menüpunkte, mit Optionen für alle drei Mahlzeiten. Die Gerichte reichen von einem BLT-Omelett über Steak Peppercorn, Kabeljau-Kuchen und die Southwest Veggie Bowl.

Was es kostet: Freshly bietet drei Speisepläne an: 4, 6, 9 oder 12 Mahlzeiten pro Woche. Die wöchentlichen Gesamtkosten reichen von 49,99 USD bis 107,99 USD, abhängig von der Anzahl der Mahlzeiten und Lieferungen. Versand ist kostenlos.,

Wie es funktioniert: Es liefert derzeit zu 27 Staaten. Kunden bestellen online oder telefonisch. Das Essen wird am selben Tag gekocht und versendet und kommt in einer Kühlbox über Nacht oder zweitägigen Versand an.

Glutenfreie Besonderheiten: Das gesamte Menü von Freshly ist glutenfrei.

„Kindergerichte sind natürlich glutenfrei“, fügt Comstock hinzu. „Es gibt viele hochverarbeitete glutenfreie Produkte, die nicht unbedingt gesund sind.,“

Fresh n ‚Lean

Fresh n‘ Lean aus Los Angeles, das seit 2010 glutenfreie Mahlzeiten liefert, verwendet organische, pflanzliche Zutaten, um fett -, salz -, zucker-und kalorienarme Mahlzeiten zuzubereiten.

Auf der Speisekarte: Das Menü von Fresh n ‚ Lean wechselt wöchentlich und umfasst Optionen für alle drei Mahlzeiten. Zu den jüngsten Angeboten gehören Kokosnuss-Orangen-Laib, spanische schwarze Bohnen und Reis sowie Linsen und Süßkartoffel-Brei.

Was es kostet: Mahlzeiten, die bei $11.99 beginnen, sind a la carte oder als Teil eines Plans erhältlich, mit Tagespreisen, die von $14.99 für eine Mahlzeit bis $27.99 für drei reichen., Der Versand ist kostenlos und Mahlzeiten für zusätzliche Personen im Haushalt eines Kunden werden zu einem ermäßigten Preis angeboten.

Wie es funktioniert: Wöchentliche Lieferung ist Bundesweit erhältlich. Kunden geben ihre Bestellungen online auf und die Mahlzeiten werden frisch in speziell entwickelten Kühlern versendet.

Glutenfreie Besonderheiten: Alle Fresh n‘ Lean Mahlzeiten sind 100 Prozent glutenfrei, sagt eine Sprecherin und werden in einer glutenfreien Einrichtung zubereitet. „Unser glutenfreier Lieferservice bietet Ihnen Fertiggerichte, von denen Sie wissen, dass Sie sich darauf verlassen können“, heißt es auf der Website von Fresh ’n Lean., „Wir beziehen alle Zutaten und ersparen Ihnen den Aufwand, indem wir bei jedem Schritt darauf achten, dass kein Gluten auf Ihren Teller gelangt.“

Green Chef

Green Chef ist das erste nationale Essenskit, das eine glutenfreie Food Service-Zertifizierung durch die Gluten Intolerance Group (GIG) für seine drei zertifizierten glutenfreien Menüs (Paleo, Keto und glutenfrei) erhält. Jedes glutenfreie Rezept wird von erfahrenen Köchen zubereitet, um Geschmack in Restaurantqualität zu liefern-ohne sich Gedanken über Kreuzkontamination machen zu müssen.,

Auf der Speisekarte: Jede Woche wird ein neues Menü angeboten, zu den jüngsten Angeboten gehören Maple BBQ Hackbraten, die Chermoula Supergrain Bowl, Cajun Sole und Acorn Squash Cakes.

Was es kostet: Die Zwei-Personen-und Familienmahlzeitpläne, die wöchentliche, zweiwöchige oder monatliche Lieferungen anbieten, beginnen bei 13,49 USD pro Mahlzeit. Versand ist $9.

So funktioniert es: Kunden können ihre Mahlzeiten online bestellen und je nach Standort den Wochentag auswählen, der für die Lieferung am besten geeignet ist. Die Bio-Zutaten von Green Chef werden von Hand in umweltfreundlichen Isolierboxen verpackt.,

Glutenfreie Besonderheiten: Die glutenfreie Food-Service-Zertifizierung von Green Chef durch das GIG bedeutet, dass seine glutenfreien Kits die strengsten glutenfreien Standards in der Branche erfüllen oder übertreffen.

MagicKitchen.com

MagicKitchen.com begann 2005 mit der Lieferung von Tiefkühlgerichten und fügte zwei Jahre später glutenfreie Optionen hinzu. Chief Executive Officer Greg Miller sagt, dass ein erhöhtes öffentliches Bewusstsein die erhebliche Nachfrage nach der stetig wachsenden Auswahl an glutenfreien Mahlzeiten des Unternehmens angeheizt hat.,

„Die Mahlzeiten werden in der gleichen Küche wie andere Produkte zubereitet“, sagt Miller und stellt fest, dass das Unternehmen klarstellt, dass seine Produkte nicht als glutenfrei zertifiziert sind.

Im Menü: MagicKitchen.com jetzt bietet 28 glutenfreie Menüpunkte, darunter krustenlose Spinat-Quiche, viele Bohnensuppe, Huhn und Artischocke mit Spinat, Panna Cotta und eine Vielzahl von Kartoffeln und Gemüse.

Was es kostet: Die Preise für zwei Portionen reichen von 9,99 bis 24,99 US-Dollar. Die Versandkosten variieren je nach Gewicht und Entfernung, aber $18 bis $20 ist typisch.,

So funktioniert es: Kunden können Mahlzeiten online oder telefonisch bestellen, ohne Minimums oder Verträge. Tiefkühlgerichte werden in alle 50 Staaten von MagicKitchen.com ‚ s Distributionszentrum in Kansas City, Kansas. Bestellungen kommen innerhalb von drei Werktagen in einem wiederverwendbaren, recycelbaren Styroporbehälter mit Trockeneis an.

Glutenfreie Besonderheiten: MagicKitchen.com verwendet die“ Sichere glutenfreie Lebensmittelliste “ bei Celiac.com um zu bestimmen, welche Produkte als glutenfrei aufzulisten sind, basierend auf den Zutaten, die sie enthalten.,

Paleo unterwegs

Die Paleo-Diät, betont Fleisch, Fisch, gesunde Fette, Gemüse und Obst. Paleo on the Go bietet vom Küchenchef zubereitete Tiefkühlgerichte, die gluten -, getreide -, Milch-und sojafrei sowie gentechnikfrei sind. Es hat auch ein Autoimmun-Protokoll-Diät-Menü oder AIP hinzugefügt, das spezifischen Diätrichtlinien für Menschen mit Autoimmunerkrankungen und den damit verbundenen nahrungsmittelsensitiven und Entzündungen folgt., Laut der Website des Unternehmens: „Anstatt nur Lebensmittel zu eliminieren, ermutigt das Autoimmunprotokoll Sie, mehr nährstoffreiche, echte Nahrung zu sich zu nehmen, die die Heilung Ihres Körpers besser unterstützt.“

Auf der Speisekarte: Zu den Optionen für alle drei Mahlzeiten gehören eierloses Frühstückscramble, Bacon Apple Chicken Burger mit Ahorn-Cranberry-Sauce, Butternut-Squash-Lasagne mit Rindfleisch und Spaghetti-Fleischbällchen sowie verschiedene Dessertauswahl.

Was es kostet: Das Menü enthält 62 Artikel für A-la-carte-Kauf, im Bereich der Kosten von $5.,50 für asiatisch gebratenen Blumenkohlreisreis zu $ 28 für Rindfleisch kurze Rippen über Portabella. Eine Mahlzeit buncle, die 10 komplette Mahlzeiten und zwei Suppen umfasst, kostet $ 233.50. Der Versand beginnt bei 25 USD und der Mindestbetrag für die Bestellung beträgt 99 USD.

Wie es funktioniert: Lieferung ist bundesweit verfügbar. Kunden bestellen online oder telefonisch. Vakuumversiegelte Tiefkühlgerichte werden mit Trockeneis in dicken Kühlern mit einer Außenbox geliefert.

Glutenfreie Besonderheiten: „Alle unsere Speisen werden in unserer speziellen glutenfreien Küche zubereitet“, heißt es auf der Website von Paleo on the Go.,

22 Days Nutrition

22 Days Nutrition liefert 100 prozent pflanzliche, biologische Mahlzeiten, die gentechnikfrei und frei von Gluten, Milchprodukten und Soja sind. Dieser vegane Lieferservice verwendet geschmackvolle nährstoffreiche Zutaten, die von Natur aus fett -, zucker-und salzarm sind.

Auf der Speisekarte: Zu den täglichen Optionen gehören herzhaftes Müsli zum Frühstück und Shiitake-Pilz-gelbes Curry und libanesische Linsen mit gewürztem Kohl zum Mittag-oder Abendessen.

Was es kostet: Frühstück Gerichte Kosten $6.95-und Mittag – /Abendessen Kosten $12.95 a la carte. Die erforderliche Mindestbestellmenge beträgt $ 75., Sie können sich auch für einen 5-, 7 – oder 22-tägigen Speiseplan anmelden. Der wöchentliche Versand kostet 20 US-Dollar, aber wenn Sie sich für einen 22-Tage-Plan anmelden, zahlen Sie nur für die ersten beiden Lieferungen und die dritte ist kostenlos.

Wie es funktioniert: Lieferung ist überall in den kontinentalen Vereinigten Staaten. Kunden bestellen online oder telefonisch. Die Mahlzeiten werden über Nacht versendet und freitags frisch in einem biologisch abbaubaren isolierten Kühler geliefert.

Glutenfreie Besonderheiten:“ Alle unsere Mahlzeiten sind zu 100 Prozent glutenfrei“, heißt es auf der Website von 22 Days., „Und in unseren Mahlzeiten finden Sie keine glutenfreien Alternativen wie Kartoffelstärke oder Tapiokamehl. Stattdessen konzentrieren wir uns auf echte, saubere Vollwertkost, die natürlich glutenfrei ist. Wir finden, dass dies eine verdaulichere und befriedigendere Möglichkeit ist, Gluten zu vermeiden.“

Top 10 Zutaten, um die Sie sich wirklich keine Sorgen machen müssen

Inhaltsstoffindex

Die grundlegende glutenfreie Diät

Written by 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.